AMBA Versicherungen
AGILA Hundeversicherung im Test und Überblick 2023

AGILA Hundeversicherung

 Hundekrankenversicherung

 Hunde-OP-Versicherung

 Hundehaftpflicht

 

Highlights der AGILA Hundeversicherungs-Tarife

 Große Auswahl aus sechs Hunde Versicherungstarife

Bei uns können Sie drei verschiedene OP-Versicherungen und 3 Tarife in der Hundekrankenversicherung bei der AGILA abschließen. Alle Tarife decken Tierarztkosten bis zum 4-fachen GOT Satz der Gebührenordnung für Tierärzte ab. Die Krankenvollschutztarife beinhalten auch Kosten für alternative Behandlungen und Videosprechstunde mit einem Tierarzt.

 Sorgloser Versicherungsschutz mit unbegrenzten Leistungen

Die Kosten für Operationen an einem Hund lassen sich im Voraus nur schwer abschätzen. Der OP-Kostenschutz Exklusiv und der Tierkrankenschutz Exklusiv der AGILA schützen Sie vor Operationskosten mit einer unbegrenzten Leistungsgrenze. Dafür zu geringe Jahresentschädigung bei ambulanten Behandlungskosten.

 Schneller Versicherungsschutz

Es besteht nur ein Monat Wartezeit bei allen Tarifen.


AGILA Hundekrankenversicherung

Die Hundekrankenversicherung der Agila bietet gute Leistungen zu einem normalen Beitrag an.
 
 Übernahme der Kosten für Behandlung und OP
 Diagnostik, Vorsorge und Nachsorge
 direkte Abrechnung mit Tierarzt
 freie Tierarztwahl
 geringe Summe für ambulante Behandlungen
 Prothesen nicht versichert
 

jetzt Angebot berechnen und online beantragen


AGILA Hundekrankenversicherung

Die AGILA Hundekrankenversicherung bietet Ihnen ein gutes Preis Leistungs Verhältnis am Markt an. Lesen Sie hierzu gerne unseren Ratgeber „Hundekrankenversicherung Vergleich & Test“.

Zwar bietet der AGILA Tierkrankenschutz gute Leistungen an, hat allerdings auch negative Seiten, welche Sie vor einem Abschluss wissen sollten. Dennoch schützen Sie mit der AGILA Ihren vierbeinigen Freund und sich selbst vor den hohen Kosten, die ab dem 22.11.2022 durch die Änderung der Gebührenordnung für Tierärzte entstanden sind.

So teuer ist ein Tierarztbesuch ohne Hunde­kran­ken­ver­si­che­rung

Hunde werden im Durchschnitt 12 Jahre alt und begleiten uns als treuer Freund mehrere Jahre im Leben. Dank guter Ernährung und bester Pflege können auch Vierbeiner ein hohes Alter erreichen. Im Laufe der Zeit fallen für Hundebesitzer hohe Tierarztkosten an. Darüber hinaus wurde die Tierarztgebühr (GOT) im November 2022 angepasst.

Das bedeutet, dass die Kosten für den Tierarzt je nach Behandlung erheblich steigen werden. Hier sind einige Beispiele für Leistungen und Kosten, die ohne Hundekrankenversicherung zu einer finanziellen Belastung werden können (alles im 1-fachen GOT Satz):

 allgemeine Untersuchung mit Beratung: 23,62 Euro
 Tumoroperation: 66,65 Euro
 Zahnextraktion einfach: 10,26 Euro
 Wundnaht schwierig: 81,32 Euro
 Gelenkothopädische Operation Arthroskopie: 274,28 Euro
 

 Die GOT legt nur die Erstattung für einzelne Behandlungsschritte fest. In der Regel stellt der Tierarzt mehrere Behandlungen für eine Untersuchung Ihres Hundes in Rechnung. Zudem kann der Tierarzt bei erhöhtem Aufwand den GOT-Satz bis auf das 3-fache anheben. Somit wäre alleine die schwierige Wundnaht bei 243,96 Euro!

Was kostet eine Kranken­ver­si­che­rung für Hunde bei der AGILA?

Die Prämie für Sie als Hundehalter für die Kranken­ver­si­che­rung für Hunde ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, unter anderem:

 Hunderasse und Alter bei Vertragsabschluss (Vertragsbeginn)

 Auswahl des Tarif

Wir möchten Ihnen Anhand von verschiedenen Beispielen einmal den jeweils günstigsten Monatsbeitrag für unterschiedliche Rasse darlegen:
 
 ein Beagle bis 2 Jahre ist ab mtl. 23,90 Euro und als 7 jähriger Hund ab mtl. 56,90 Euro versicherbar.
 ein Magyar Vizsla bis 2 Jahre ist ab mtl. 27,90 Euro und als 7 jähriger Hund ab mtl. 59,90 Euro versicherbar.
 ein Rhodesian Ridgeback bis 2 Jahre ist ab mtl. 37,90 Euro und als 7 jähriges Haustier ab mtl. 80,90 Euro versicherbar.
 
Sie können unverbindlich im Vergleichsrechner Ihre Tarifvarianten berechnen und online abschließen.
 
 

Über unseren Online-Rechner stehen Ihnen die Tarife der AGILA für die Berechnung und Onlineabschluss zur Verfügung. Bei der Hunde Kranken­ver­si­che­rung bietet Ihnen die AGILA insgesamt 3 Tarife an:

  • AGILA Tierkrankenschutz 24
  • AGILA Tierkrankenschutz
  • AGILA Tierkrankenschutz Exklusiv

Wir haben für Sie die Leistungen der beiden besseren Tarife gegenübergestellt, da der Tierkrankenschutz24 unsere Anforderungen in keinster Weise erfüllt. Zudem gibt es klare Ausschlüsse und dadurch ist AGILA nicht unsere erste Empfehlung.

Leistungen der AGILA Hundekrankenversicherung

Versicherungsumfang* Tierkrankenschutz Exklusiv
OP-Schutz (Operationen nach Unfall / Krankheit
Jahreshöchstentschädigung  3.000 Euro unbegrenzt
Diagnostik/ Untersuchungen vor Operation (inkl. bildgebender Verfahren wie z.B. Röntgen, MRT und CT, Ultraschall)
   
Unterbringung in Tierklinik    
Nachsorge: Behandlung und Medikamente nach der Operation (z.B. Wundversorgung, Kontrolle)    
Physiotherapie/Osteopathie nach der Operation    
Homöopathie    
Prothesen, Pflegezubehör, Bedarfgegenstände (wie Halskragen), Hilfsmittel    
Medizinisch notwendige Kastration oder Sterilisation nur bei med. Indikation  
Erstattung von Stornokosten bei Nichtantritt einer Urlaubsreise bei unfallbedingten Operationen bis   50 % der Reisekosten, max. 2.000 Euro
allgemeine Behandlungen nach Unfall / bei Krankheit
Jahreshöchstentschädigung (ambulante und stationäre Heilbehandlungen) 600 Euro 1.100 Euro
Gesundheitspauschale z.B. Schutz Impfung, Vorsorgeuntersuchungen, Wurmkuren, Zahnpflege, Floh- und Zeckenvorsorge, Zahnreinigung und nicht medizinsch notwendige Kastration/Sterilisation    
Physio-Therapie    
Homöopathie    
Alternative Behandlungsmethoden    
Telediagnostik und Teletherapie (online Tierarzt)    
Zahnbereich
Zahnprophylase und Zahnbehandlungen    
Zahnextraktion / Wurzelbehandlungen    
Sonstiges
Mindestalter:
Höchstaufnahmealter
8 Wochen
bis 8. Geburtstag
8 Wochen
bis 8. Geburtstag
Erstattungshöhe von Tierarztrechnungen nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) inkl. anfallender Notdienstgebühren 4-facher Satz 4-facher Satz
Freie Tierarzt- und Klinikwahl    
Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt    
Fehlentwicklungen    
Rassespezifische Erkrankungen    
Schutz bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis 12 Monate, weltweit 12 Monate, weltweit
Bedingung Download
Selbstbeteiligung (SB)*** keine keine

 * Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend sind die Kundeninformationen der Tier-Kranken­ver­si­che­rung (Versicherungsbedingungen Stand Dezember 2022)

unverbindlich Beitrag berechnen

Vorteile der Hundekrankenversicherung von AGILA

Die AGILA Hundekrankenversicherung kann durch gute Leistungen überzeugen, wie z. B.:

 Übernahme Diagnostik oder Physiotherapie bis Versicherungssumme
 im Tarif Exklusiv mit unbegrenzter Jahreshöchstentschädigung bei Operationen
 jährliche Gesundheitspauschale bis zur Versicherungssumme für z. B. Floh- und Zeckenversorgung, Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen oder Wurmkur ohne Wartezeit
 Kostenübernahme bis zum 4-fachen GOT-Satz
 rassenspezifische Erkrankungen und angeborene Fehlentwicklungen mitversichert
 kurze Wartezeit von 1 Monat
 Es ist Zahnextraktionen, Wurzelbehandlungen, Korrektur von Zahn- oder Kieferanomalien versichert
 direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
 
 

Nachteile der AGILA

Die AGILA Hundekrankenversicherung hat gerade im ambulanten Bereich mit der Höchstversicherungssumme eine deutliche Leistungseinschränkung gegenüber anderen Versicherer. Ebenso ist die Beitragssteigerung im Alter höher und zudem verzichtet der Versicherer nicht auf das ordentliche Kündigungsrecht. Es gibt folgende Ausschlüsse:

 Ausschlüsse

In allen Tarifen erstattet AGILA keine Kosten für: Diät- und Ergänzungsfuttermittel, Pflegezubehör und Bedarfsgegenstände, Kastration und Sterilisation (außer bei medizinischer Indikation und im Exklusiv Tarif immer), Prothesen des Bewegungsapparates, Erstellung von Bescheinigungen, Gutachten und Aufnahmeuntersuchungen sowie Kennzeichnung des Tieres und Fahrtkosten.

 
 ambulante Versicherungssumme
Die Jahreshöchstentschädigung liegt beim Tierkrankenschutz bei 500 Euro (zzgl. 150 € pro leistungsfreiem Jahr), beim mittleren Tarif bei 600 Euro im Jahr (zzgl. 250 € pro leistungsfreiem Jahr) und im Top Tarif Exklusiv bei 1.100 Euro, ebenfalls mit einer möglichen Steigerung von 250 Euro pro leistungsfreien Jahr.
Als Hinweis schreibt Agila auf Ihrer Homepage:
In den Tierkrankenschutz Tarifen für Hunde mit Stand ab 03/2021 gilt: Wenn Sie bereits einen Leistungszuwachs erhalten haben und danach in mindestens zwei aufeinander folgenden Jahren wieder Leistungen in Anspruch nehmen, reduziert sich die jährliche Versicherungssumme ab dem dritten Jahr um den Betrag der letzten Erhöhung. Übrigens kann sich die jährliche Versicherungssumme grundsätzlich unendlich weiter erhöhen, es gibt keine Höchstgrenze.
Im Marktvergleich haben andere Anbieter hier eine deutlich höhere Leistungsgrenze, teilweise sogar unbegrenzt. Somit ist dies eine sehr große Schwäche bei Agila.
 Beitragssteigerung im Alter
Bei Eintritt in eine neue Altersklasse werden altersbedingte Beitragsanpassungen in Form einer Beitragserhöhung vorgenommen. Die Höhe bzw. Häufigkeit dieser Beitragsanpassungen sind abhängig von der Rasse, Alter und vom Tarif.

Altersklasse

für Hunde gilt ein maximales Eintrittsalter von 7 Jahren, monatliche Beiträge für Tierkrankenschutz Exklusiv.

Altersklasse
Gruppe 1

kleine Rassen

Gruppe 2

größere Rassen

Gruppe 3

spez. Rassen

2 Monate - 2 Jahre 53,90 € 59,90 € 76,90 €
3 Jahre 58,90 € 64,90 € 81,90 €
4 Jahre 63,90 € 69,90 € 86,90 €
5 Jahre 68,90 € 74,90 € 91,90 €
6 Jahre 73,90 € 79,90 € 96,90 €
7 Jahre 78,90 € 86,90 € 105,90 €
8 Jahre 83,90 € 93,90 € 114,90 €
9 Jahre 88,90 € 100,90 € 123,90 €
ab 10 Jahre 93,90 € 107,90 € 132,90 €

Rasse Gruppen

Gruppe 1: kleine Rassen, alle Hunde bis 44 cm Schulterhöhe, welche nicht in Gruppe 3 gehöhren. Dies sind z. B.:

  • Basset
  • Corgi
  • Pekinese
  • Jack Russell
  • Mittelspitz
  • Belgische Griffons
  • Dachsbracken
  • Zwergpudel
  • Yorkshire
  • Shetland Sheepdog
  • Cavalier King Charles Spaniel
  • Dackel, Teckel
  • Sheltie
  • West Highland
  • Beagle
  • Chihuahua
  • Malteser
  • Spaniel (kleine)
  • Tibet Terrier
  • Dachshund
  • Cockerspaniel
  • kleine Mischlinge
  • Spitz (klein)
   
 

Gruppe 2: größere Rassen, alle Hunde ab 45 cm Schulterhöhe, welche nicht in Gruppe 3 gehöhren. Dies sind z. B.:

  • Bracken
  • Labradoodle
  • Schnauzer
  • große Terrier
  • Viszla
  • Briard
  • Laufhunde
  • Schweißhunde
  • Großspitz
  • Afghane
  • Collie
  • Mischlinge
  • Setter
  • Irish Setter
  • Greyhound
  • Harrier
  • Münsterländer
  • großer Spaniel
  • Goldendoodle
  • Dachshund
  • Cockerspaniel
  • Pinscher
  • deutscher Spitz
   
 

Gruppe 3: spezielle Rassen, dies sind z. B.:

  • Berghunde
  • Bulldogge
  • Doggen
  • Neufundländer
  • Shar Pei
  • Bernhardiner
  • Bullterrier
  • Huskey
  • Golden Retriever
  • Sennenhund
  • Bobtail
  • Chow-Chow
  • Mastiff
  • Tosa Inu
  • Bordeaux-Dogge
  • Dalmatiner
  • Mops
  • Schäferhund
  • Rottweiler
  • Boxer
  • Dobermann
  • Irischer Wolfshund
   

unverbindlich Beitrag berechnen

Wenn Sie noch Fragen zur Agila Hundekrankenversicherung haben, stehe ich Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.


AGILA OP-Versicherung für Hunde

Wenn Ihre Fellnase operiert werden muss, kann dies sehr schnell teuer werden. Möchten Sie sich daher gegen die hohen Tierarztkosten schützen? Dann können Sie einen Blick auf die Hunde-OP-Versicherung der AGILA werfen. Der Versicherer bietet Ihnen eine Auswahlmöglichkeit zwischen drei Tarifen an:

 AGILA OP-Kostenschutz 24 ab 9,90 €/Monat
 AGILA OP-Kostenschutz ab 14,90 €/Monat

 AGILA OP-Kostenschutz Exklusiv ab 18,90 €/Monat

Die genauen Leistungen, monatliche Kosten und Vor- und Nachteile der einzelnen Tarife können Sie auf dieser Seite in Erfahrung bringen.

zum Tarifrechner

Leistungen der AGILA Hunde-OP-Versicherung

Leistung OP-Kostenschutz 24 OP-Kostenschutz
OP-Kostenschutz Exklusiv
Jahres Höchs­tent­schä­di­gung für Opera­tionen 2.500 Euro 5.000 Euro
unbegrenzt
Opera­tionen unter Voll- / Teilnarkose    
 
Freie Tierarzt- und Klinikwahl    
 
Direktabrechnung mit Tierarzt    
 
Rasse­spe­zi­fi­schen Erkran­kungen    
 
Unter­brin­gung in Tier­klinik nach der OP    
 
Leistungen für Prothesen und Hilfsmittel    
 
Übernahme diagnostischer Maßnahmen am Vortag der Operation    
 
Kastration / Sterilisation 
 

bei med. Notwendigkeit

 

bei med. Notwendigkeit

 

bei med. Notwendigkeit

Zahnextraktion / Wurzelbehandlung    
 
Nach­sorge: Behand­lung und Medi­ka­mente nach der OP bis    
 
Physio­the­rapie nach der Opera­tion bis    
 
Erstat­tungen von Tier­arzt­rech­nungen 4-facher GOT Satz 4-facher GOT Satz
4-facher GOT Satz
Selbst­be­tei­li­gung (SB) 20 % pro eingereichter Rechnung keine
keine
Schutz bei vorüber­ge­henden Auslands­auf­ent­halt 1 Monate, weltweit 12 Monate, weltweit
12 Monate, weltweit
Warte­zeit: Opera­tionen bei Krank­heit 1 Monat 1 Monat
1 Monat
Warte­zeit: Opera­tionen nach Unfall (nur Verkehrsunfälle!) 1 Monat keine
keine
Altersgrenze bei Aufnahme bis 5. Geburtstag 8. Geburtstag
8. Geburtstag
Bedingungen Download
 

Ohne Operationskostenversicherung kann es teuer werden

Leider sind Operationen keinen Seltenheit bei Hunden. Zu den häufigsten Op´s zählen Tumoroperationen, Kreuzbandoperationen, Zahnoperationen und Wundnähten.

Allerdings ist eine OP-Versicherung für Ihren Hund nur einen Ausschnittsdeckung von einer Hundekrankenversicherung. Aufgrund der neuen GOT 2022 sind Tierarztbehandlungen merklich teurer geworden und nur Kranken­ver­si­che­rungen für Hunde decken diese Tierarztkosten ab. 

 

Eine Operationsversicherung für Hunde übernimmt nur die Operationskosten (einige Anbieter kommen für Nachsorgeuntersuchung auf). Alle weiteren Behandlungen beim Tierarzt, wie Impfung oder Medikamente müssen vom Hundehalter selber bezahlt werden!  

 

Was kostet die AGILA Hunde-OP-Versicherung?

Der monatliche Beitrag für die AGILA Hunde-OP-Versicherung hängt von drei Faktoren ab:

  • Tarif
  • Alter vom Hund
  • Hunderasse

Je jünger Ihr vierbeiniger Freund ist, wenn Sie eine Versicherung für Hundeoperationen abschließen, desto niedriger ist die Versicherungsprämie. Für ein Hund kostet die Versicherung je nach Tarif und Eintrittsalter zwischen 9,90 € und 30,90 € monatlich.

Vorteile der OP-Versicherung von AGILA

Die AGILA Hundeoperationsversicherung kann überzeugen, wie z. B.:

 Übernahme der Unterbringungskosten und Nachbehandlungskosten
 Kostenübernahme bis zum 4-fachen GOT-Satz
 rassenspezifische Erkrankungen und angeborene Fehlentwicklungen mitversichert
 kurze Wartezeit von 1 Monat
 direkte Abrechnung mit dem Tierarzt
 

Nachteile der AGILA

Die AGILA Tierversicherung hat einige Nachteile und generelle Ausschlüsse im Op-Bereich. Zudem muss auf die Beitragsanpassung aufgepasst werden.

 Ausschlüsse

In allen Tarifen erstattet AGILA keine Kosten für: Diät- und Ergänzungsfuttermittel, Pflegezubehör und Bedarfsgegenstände, Kastration und Sterilisation (außer bei medizinischer Indikation und im Exklusiv Tarif immer), Prothesen des Bewegungsapparates, Erstellung von Bescheinigungen, Gutachten und Aufnahmeuntersuchungen sowie Kennzeichnung des Tieres und Fahrtkosten.

 
Beitragssteigerung im Alter
Bei Eintritt in eine neue Altersklasse werden altersbedingte Beitragsanpassungen in Form einer Beitragserhöhung vorgenommen. Die Höhe bzw. Häufigkeit dieser Beitragsanpassungen sind abhängig von der Rasse, Alter und vom Tarif.

Altersklasse

für Hunde gilt je nach Tarif ein maximales Eintrittsalter bis zum 8. Geburtstag, monatliche Beiträge für OP-Kostenschutz Exklusiv.

Altersklasse
Gruppe 1

kleine Rassen

Gruppe 2

größere Rassen

Gruppe 3

spez. Rassen

2 Monate - 2 Jahre 18,90 € 20,90 € 29,90 €
3 - 4 Jahre 23,90 € 25,90 € 35,90 €
5 - 8 Jahre 28,90 € 30,90 € 41,90 €
ab 9 Jahre 33,90 € 37,90 € 50,90 €

Beitrag berechnen

Wenn Sie sich unschlüssig sind, ob sie eine Hundekrankenversicherung oder Hunde OP Versicherung für Ihre Fellnase machen sollen, so nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf. Jeder Kunde von AMBA Versicherungen steht unser Service zur Verfügung.


AGILA Hundehaftpflicht und weitere Tierversicherung

Bei der AGILA Tierversicherung können Sie ebenso eine Hundehaftpflicht abschließen. Diese ist in 3 Tarifvarianten auswählbar:

 Hundehaftpflicht-Schutz 24 (10 Mio. Deckungs­summe und 80 Euro SB für mtl. 4,08 Euro)
 Hundehaftpflicht-Schutz (16 Mio. Deckungs­summe und 80 Euro SB für mtl. 6,60 Euro)
 Hundehaftpflicht-Schutz Exklusiv (20 Mio. Deckungs­summe und ohne SB für mtl. 8,80 Euro)
 

Wir haben diese Tarife NICHT in unserem Hundehaftpflicht-Online-Rechner integriert, da es im Vergleich bessere Tarife am Markt gibt.

Zudem hat die AGILA Tierversicherung natürlich auch eine Katzenversicherung als weitere Haustierversicherung im Portfolio. Gerne können Sie sich auf unsere Seite hierüber informieren.


Hunde­halter­haft­pflicht Vergleich

Katzenversicherung


Ansprechpartner AGILA Hundeversicherung

Sie haben bereits bei der AGILA Tierversicherung eine Hundeversicherung abgeschloßen und wün­schen von uns betreut zu werden? Die gute Nachricht? Dies ist für Sie ohne Mehrkosten möglich. Registrieren Sie sich jetzt als Neukunde von AMBA Versicherungen  und legen Sie Ihren Vertrag einfach an.

als Neukunde registrieren

Oder wün­schen Sie einen Versicherungsvergleich, eine Beratung oder ein Angebot? Dann stehe ich Ihnen als Ver­sicherungs­makler gerne zur Verfügung.


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
AMBA Assekuranz-Makler-Büro-Allgäu hat 4,93 von 5 Sternen 274 Bewertungen auf ProvenExpert.com