Ihr Versicherungsmakler | Sicherheit für Sie & Ihre Familie
Concordia Zahnzusatz: Vergleich der Top-Tarife & Leistungen

Optimale Zahnvorsorge mit Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung – Ein Vergleich 2024

Die richtige Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zu finden, kann überwältigend sein. Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung verspricht umfangreiche Leistungen und Kostentransparenz. Aber was heißt das genau für Sie? In unserem Artikel schauen wir uns die Tarifdetails und Erstattungsgrenzen genau an und zeigen Ihnen, welche Leistungen wirklich zählen. Mit echten Kundenmeinungen untermauert, helfen wir Ihnen, zu beurteilen, ob Concordia der passende Partner für Ihre zahnmedizinische Vorsorge ist.
 
 

Das Wichtigste auf einen Blick

 

 Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bietet weitreichenden Versicherungsschutz für zahnmedizinische Behandlungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie sowie eine individuelle Tarifgestaltung, um auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

 Hervorragende Bewertungen und Testsieger-Ergebnisse bei Stiftung Warentest für die Tarife ZAHN SORGLOS und ZT+ZB bestätigen das hohe Niveau der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung hinsichtlich Leistungsumfang und Kundenzufriedenheit.

 Die korrekte Antragstellung, wahrheitsgemäße Beantwortung von Gesundheitsfragen und Beachtung der Wechselbedingungen sind entscheidend, um umfassende Leistungserstattung zu erhalten und Versicherungsschutz bei einem Wechsel nicht zu gefährden.
 
Logo der Concordia

Concordia Zahnzusatz

jetzt berechnen


 

Überblick über Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rungen

 
Zahnzusatzversicherung der Concordia
 

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bietet die folgende Leistungen:

 umfassende zahnmedizinische Versorgung

 Kostenübernahme für zahnärztliche Behandlung

 Kostenübernahme für Kieferorthopädie

 Kostenübernahme für professionelle Zahnreinigungen

Sie ist mehr als nur eine Zusatzversicherung und deckt alles ab, was die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung nicht bietet.

Die Versicherung ermöglicht es den Versicherten, von einer freien Zahnarztwahl zu profitieren und bietet Unterstützung bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums. Mit einer solchen umfassenden Abdeckung wird die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zu einem starken Partner für Ihre Zahngesundheit.
 

Tarifoptionen und Leistungsumfang

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bietet mit ZAHN SORGLOS und Concordia ZT/ZB zwei Haupttarifoptionen an, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Der Tarif ZAHN SORGLOS deckt 100% der Kosten für zahlreiche Leistungen ab, darunter Kieferorthopädie, professionelle Zahnreinigung und schmerz- und angstlindernde Maßnahmen beim Zahnarzt. Zudem werden zahnaufhellende Maßnahmen wie Bleaching bis zu einem Höchstbetrag von 500 EUR innerhalb von vier Jahren erstattet.

Die Tarifoption ZT/ZB bietet eine umfassende Abdeckung für Zahnbehandlungen und Zahnersatz. Der Tarifbaustein ZB übernimmt:

 100% der Kosten für Füllungen

 100% der Kosten für Wurzelbehandlungen

sowie weitere Zahnbehandlungen, ohne dass eine vorherige Leistungsbegrenzung besteht.

Der Tarif ZAHNERSATZ sorgt für eine umfangreiche Erstattung von 80–85% für hochwertigen Zahnersatz, einschließlich Implantaten und keramischen Verblendungen bis zum 8. Zahn.
 

Erstattungsniveaus und Beitragsgestaltung

Die Beiträge der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung variieren je nach Alter der Versicherten und dem gewählten Tarif. Im Tarif ZAHN SORGLOS werden 100% der Kosten für Zahnbehandlungen erstattet, während der Tarif ZT + ZB 80-85% für Zahnersatz wie Implantate und Inlays erstattet. Es können jedoch zusätzliche Gebühren für nicht versicherte Zähne anfallen, und es gibt anfängliche Leistungsbegrenzungen in der Baustein-Variante ZT+ZB über einen Zeitraum von 4 Jahren.

Obwohl die Beiträge mit zunehmendem Alter steigen, profitieren krankenversicherte Per­sonen über 90 Jahre von einem reduzierten Beitrag. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich die Beiträge aufgrund von Veränderungen im Gesundheitssystem oder dem medizinischen Fortschritt erhöhen können. Daher sollten zukünftige Versicherte eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen, um den am besten zu ihren individuellen Anforderungen passenden Tarif zu ermitteln.
 
 

Vorteile der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung

 
Illustration eines zufriedenen Kunden mit dem Concordia Zahnzusatzversicherungslogo im Hintergrund
 

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bietet nicht nur umfassenden Schutz für Ihre Zähne, sondern auch eine Reihe von Vorteilen, die sie von anderen Versicherungen abheben. Einer der bemerkenswertesten Vorteile ist die hohe Beitragsstabilität, die Versicherten Sicherheit und Planbarkeit bietet.

Die zahlreichen Vorteile dieser Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung machen sie zu einer überzeugenden Option für alle, die nach einem umfassenden Schutz für ihre Zahngesundheit Ausschau halten. Doch das ist längst nicht alles – werfen wir einen genaueren Blick auf die einzelnen Vorzüge.
 

Tarif Zahn Sorglos

Der Tarif Concordia Zahn Sorglos (ZT+ZB+ZahnPlus) ist die ideale Wahl für alle, die einen Rundum-Schutz für ihre Zähne suchen. Mit diesem Tarif sichern Sie sich eine der besten und zugleich preiswertesten Optionen im Bereich der Zahn­zu­satz­ver­si­che­rungen.

Ein markantes Merkmal der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung sind die umfangreichen Erstattungsleistungen. Mit dem Tarif ZAHN SORGLOS profitieren Sie von einer vollständigen Kostenübernahme für kieferorthopädische Behandlungen sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen, inklusive aller Arten von Zahnspangen. Dies entlastet Sie vollständig von den finanziellen Sorgen, die mit der Korrektur von Zahnfehlstellungen einhergehen könnten. Zudem deckt der Tarif die Kosten für Zahnersatz, einschließlich Implantate, Knochenaufbau und Funktionsdiagnostik, zu 100% ab. Auch Zahnbehandlungen wie Füllungen und Wurzelkanalbehandlungen sowie Parodontose-Behandlungen werden vollständig erstattet.

Für professionelle Zahnreinigung (PZR) und Prophylaxe bekommen Sie bis zu 550 Euro alle zwei Jahre zurück. Nicht zu vergessen ist der Zuschuss von bis zu 500 Euro für kosmetisches Bleaching, das sofort und ohne Wartezeiten verfügbar ist. Weiterhin werden kieferorthopädische Maßnahmen bis zu einem Betrag von 8.000 Euro sowohl für Kinder als auch für Erwachsene voll erstattet. Im ersten Jahr können Leistungen für Zahnersatz bis zu 1.250 Euro in Anspruch genommen werden (Zahnstaffelung), und innerhalb der ersten drei Kalenderjahre sind Leistungen für Zahnersatz und kieferorthopädische Behandlungen von bis zu 9.000 Euro möglich.

 

Keine Wartezeiten

Ein weiterer Vorteil der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung ist das Fehlen von Wartezeiten. Der Tarif ZAHN SORGLOS bietet sofortigen Versicherungsschutz ohne Wartezeiten für:

 Zahnersatz

 Zahnbehandlung

 Prophylaxe

 Kieferorthopädie

Das bedeutet, dass Sie sofort nach Vertragsabschluss Zugang zu den Leistungen haben, ohne auf eine Frist warten zu müssen. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie dringende zahnmedizinische Behandlungen benötigen.

Auch beim Wechsel zu einer Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung von einem anderen Anbieter entfallen die Wartezeiten, wodurch der Versicherungsschutz sofort beginnt. Dies ist ein großer Vorteil für diejenigen, die bereits eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung haben und zu Concordia wechseln möchten, ohne ihren Versicherungsschutz zu verlieren.
 
 

Erfahrungen und Bewertungen

 
Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rungen genießen insgesamt positive Bewertungen von Kunden. Mit einer hohen Durchschnittsbewertung von 4,9 aus 5 auf Google und einer Empfehlungsrate von 96% unter Kunden zeigt sich, dass die Versicherung den Erwartungen der Kunden gerecht wird.
Die Concordia Apps zum Rechnungen Einreichen haben gemischte Bewertungen erhalten, mit einem Durchschnitt von 3,4 und 2,9 Sternen in den App Stores und einer Gesamtnote ‘befriedigend’. Es gibt sowohl positive als auch negative Erfahrungen beim Einreichen von Rechnungen über die Concordia Apps, mit Kommentaren wie ‘sehr nützlich und intuitiv’ und ‘nach Update unbrauchbar’.
 

Kundenzufriedenheit

Die hohe Kundenzufriedenheit ist ein weiterer Indikator für die Qualität der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung. Mit einer Durchschnittsbewertung von 4,9 aus 5 auf Google und einer hohen Empfehlungsrate von 96% unter den Kunden zeigt sich, dass die Versicherten mit den Leistungen der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zufrieden sind.

Das bedeutet, dass die meisten Kunden mit der Versicherung zufrieden sind und sie anderen empfehlen würden. Dies ist ein starkes Zeichen dafür, dass die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung eine gute Wahl für diejenigen ist, die auf der Suche nach einer umfassenden zahnärztlichen Versicherung sind.
 

Stiftung Warentest und andere Testergebnisse

Nicht nur Kunden, sondern auch unabhängige Testorganisationen sprechen für die Qualität der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung. Stiftung Warentest zeichnete den Tarif Concordia ZAHN SORGLOS als Testsieger aus. Er erhielt die Bestnote Sehr gut (0,5). Dies zeigt, dass die Versicherung nicht nur den Bedürfnissen der Kunden gerecht wird, sondern auch den hohen Standards von unabhängigen Testorganisationen im Test entspricht.

Der Tarif Concordia ZT+ZB erhielt von Stiftung Warentest die Bewertung Sehr gut (1,5). Das zeigt, dass er eine exzellente Leistung bietet. Diese Bewertungen bestätigen, dass die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung eine hohe Qualität bietet und eine vertrauenswürdige Wahl für Ihre zahnärztliche Versorgung ist.

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung zeichnet sich durch erstklassige Leistungen in der Kieferorthopädie aus. Der Tarif ZAHN SORGLOS erreicht in der WaizmannTabelle einen Spitzenwert von 100%. Auch im Bereich der kieferorthopädischen Behandlungen für Kinder zeigt sich die Qualität der Concordia: Unabhängig von der Einstufung in KIG 1-2 oder KIG 3-5, die Leistungserstattung beträgt durchweg beeindruckende 100 %. Deswegen stellt dieser Tarif eine hervorragende Option für die Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung von Kindern dar.
 
 

Tipps für den Abschluss einer Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung

 

Frau liest sich die Tipps für den Abschluss durch
 
Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung abzuschließen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Zunächst sollten Sie Ihre persönlichen zahnmedizinischen Bedürfnisse analysieren und einen Tarif wählen, der diese Bedürfnisse abdeckt. Darüber hinaus ist es wichtig, die Versicherungsbedingungen gründlich zu lesen und alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß zu beantworten.
 

Antragstellung und Gesundheitsfragen

Bei der Antragstellung für eine Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung ist die Angabe der Anzahl der fehlenden, nicht ersetzten Naturzähne erforderlich. Es ist wichtig zu beachten, dass Weisheitszähne nicht gemeldet werden müssen. Ebenso müssen auch fehlende Zähne, die durch benachbarte Zähne vollständig geschlossen wurden, nicht angegeben werden..

Fehlerhafte oder unvollständige Angaben im Antrag können zu Leistungsausschlüssen oder Vertragskündigungen führen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß zu beantworten und alle relevanten Informationen korrekt anzugeben.

Über unseren digitalen Abschlussprozess können Sie den Tarif Concordia Zahn Sorglos schnell und unkompliziert abschließen. Anschließend stellen wir Ihnen alle erforderlichen Vertragsdokumente in der simplr App zur Verfügung, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Concordia Zahnzusatz

jetzt berechnen


Wechsel von einer anderen Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung

Wenn Sie zu einer Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung von einem anderen Anbieter wechseln, ist es wichtig, die korrekte Übertragung des Versicherungsschutzes zu gewährleisten und Lücken zu vermeiden. Es ist möglich, folgende Leistungen in den Versicherungsschutz mit einzubeziehen, falls diese in Zukunft erneuert werden müssen:

 vorhandene Implantate

 Kronen und Brücken

 Inlays und Onlays

 Prothesen

Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie den bestmöglichen Versicherungsschutz erhalten und Ihre bereits vorhandenen Behandlungen abgedeckt sind.

Bevor Sie zu Concordia wechseln, sollten Sie die Kündigungsfristen und -bedingungen Ihrer aktuellen Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung prüfen. Ein Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse hat keinen Einfluss auf den bestehenden Versicherungsschutz bei der Concordia, solange die Mitgliedschaft bei einer deutschen gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung fortbesteht. Wenn Sie jedoch von einer gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung auf eine private Vollversicherung umstellen, verlieren Sie die Versicherungsfähigkeit bei der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung.
 
 

Zusammenfassung

 

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bietet eine umfassende zahnärztliche Versorgung, hohe Erstattungsleistungen und flexible Tarifoptionen. Sie wurde sowohl von Kunden als auch von unabhängigen Testorganisationen positiv bewertet. Wenn Sie eine Versicherung suchen, die Ihre zahnmedizinischen Bedürfnisse abdeckt und Ihnen die Freiheit gibt, Ihren eigenen Tarif zu wählen, dann ist die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung eine ausgezeichnete Wahl. Vergessen Sie nicht, bei der Antragstellung alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß zu beantworten und die Versicherungsbedingungen sorgfältig zu lesen. Denn Ihre Zahngesundheit ist es wert, geschützt zu werden.


Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung im Monat?

Eine Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung kann zwischen 20 und 50 Euro pro Monat kosten, abhängig vom Alter bei Antragstellung und den enthaltenen Leistungen. Wichtig ist, dass die Versicherung zu Ihrem individuellen Zahnstatus passt.

Wie lange dauert es bis man das Geld von der Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung bekommt?

In der Regel wird das Geld von der Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung innerhalb von zwei Tagen auf Ihr Konto überwiesen. Die Dauer kann jedoch je nach Behandlung und Abrechnung variieren.

Wie gut ist Concordia Versicherung?

Die Concordia Versicherung erhält gemischte Bewertungen in verschiedenen Testberichten, wobei sie mal Testsieger ist und mal "befriedigende" Ergebnisse erzielt. Es ist wichtig, die spezifischen Versicherungstarife und deren Bewertungen zu berücksichtigen, da sie je nach Tarif variieren können.

Was deckt die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung ab?

Die Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung deckt bis zu 100% der Kosten für Zahnbehandlungen, Zahnersatz und Kieferorthopädie ab, abhängig vom gewählten Tarif. Sie unterstützt auch Kosten für eine professionelle Zahnreinigung und Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums.

Gibt es Wartezeiten bei der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung?

Nein, im Tarif ZAHN SORGLOS der Concordia Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung gibt es keine Wartezeiten für verschiedene zahnärztliche Leistungen.


Über den Autor
Daniel Moser ist Versicherungsmakler und Gründer von AMBA Versicherungen

Daniel Moser, Ver­sicherungs­makler und Gründer von AMBA Versicherungen

Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Master-Consultant in Finance und Finanzwirt mit 20 Jahren Erfahrung


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
AMBA Assekuranz-Makler-Büro-Allgäu hat 4,96 von 5 Sternen 319 Bewertungen auf ProvenExpert.com