AMBA Versicherung
Top Gebäudeversicherung | Schützen Sie Ihr Eigenheim

Gebäudeversicherung für Ein- und Zweifamilienhäuser

Gebäudeversicherung, Wohngebäudeversicherung, Feuerversicherung, Sturm, Hagel, Leitungswasser, Elementarversicherung, Sturmschaden, Versicherung für das Haus, Vergleich Gebäudeversicherung, Bester Tarif Gebäudeversicherung

Ge­bäude­ver­si­che­rung: Wichtiger Schutz für Ihre Immobilie

Jedes Gebäude unterliegt Risiken, die ohne schlimmsten Fall zur existenziellen Bedrohung des Eigentümers werden. Ohne einen starken Versicherungsschutz kann ein Brand oder Sturmschaden zum persönlichen Ruin führen. Mit einer Wohngebäudeversicherung lassen sich alle Risiko rund um das Gebäude fundiert und zu fairen Konditionen absichern. Für Besitzer, Hausverwaltungen oder Baugenossenschaften bieten wir hier ein exklusives Immokonzept für Mehrfamilienhäuser an. 

Neben einem Grundschutz ist in vielen Fällen der Abschluss zusätzlicher Bausteine für Sonderrisiken notwendig. Dies sorgt für eine Fülle an Tarifen und Regelungen, die Laien in Versicherungsfragen nicht immer überblicken. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen grundlegenden Überblick über die Ge­bäude­ver­si­che­rung geben und laden Sie zu einem unabhängigen Versicherungsvergleich ein.

Die Ge­bäude­ver­si­che­rung – was genau ist versichert?

Was ist in der Wohngebäudeversicherung versichert, Elementarversicherung, FeuerversicherungDa Wichtigste zuerst: Wenn von dieser Versicherung gesprochen wird, ist im Regelfall die private Absicherung von Wohnimmobilien gemeint. Die Versicherung deckt somit Risiken ab, die ein Gebäude mit reiner Nutzung zu wohnlichen Zwecken betreffen. Kommt es zu einer selbstständigen oder gewerblichen Nutzung des Objekts, ist die Versicherung hierüber zu informieren. In diesem Fall gilt eine andere Tarifierung und auch das Leistungsspektrum der Versicherung gestaltet sich anders.Die Wohngebäudeversicherung umfasst in den meisten Tarifen aller Grundrisiken, die ein Gebäude durch Außeneinflüsse treffen können. Zu den vier wichtigsten Risiken dieser Art gehören:

  •   Schäden durch Feuer und Explosion
  •   Schäden durch Leitungswasser
  •   Hagel- und Sturmschäden
  •   elementare Schäden


Gerade der Bereich Elementarschäden ist komplex und umfasst eine Reihe von Einzelrisiken. Diese sind für jeden Immobilienbesitzer mehr oder weniger interessant. Steht das Objekt beispielsweise nahe an einem Fluss oder der Küste, ist die Absicherung des Risikos Hochwasser sinnvoll. In Alpennähe ist die Absicherung von Lawinen oder Erdrutschen oft empfehlenswert. Wichtig ist, sich kompetent beraten zu lassen und den persönlich besten Tarif aus verschiedenen Bausteinen des jeweiligen Versicherers zusammenzustellen.

Was ist beim Abschluss der Versicherung wichtig?

1. Bei der Ge­bäude­ver­si­che­rung handelt es sich nicht um eine Pflichtversicherung, allerdings um einen absolut empfehlenswerten Schutz. Bis in die 1990er Jahre hinein war die Feuerversicherung hierzulande verpflichtend, was sich durch eine EU-Richtlinie änderte. Wer als Bauherr eine neue Immobilie erschafft und dies über einen Kredit finanzieren möchte, wird ohne einen Feuer- bzw. Wohngebäudeschutz kaum Aussicht auf ein Baudarlehen haben.2. Was genau als Gebäude oder Gebäudeteil von der Versicherung gewertet wird, hängt sehr von der jeweiligen Gesellschaft ab. Im Regelfall deckt die Versicherung alle feststehenden Bauwerke auf dem im Versicherungsvertrag genannten Grundstück sowie alle hiermit fest verbundenen Teile ab. Dazu gehören:

  •   Einbauküchen im Gebäude
  •   Garagen
  •   Carports
  •   Gartenhäuser


Ob diese und weitere Elemente im Vertrag enthalten sind, ist vor dem Abschluss individuell zu klären. Gerade bei preiswerten Basis-Tarifen kann es zu Ausnahmen kommen, was externe Bauten wie Carports oder Gartenschuppen anbelangt. Ebenfalls keine Selbstverständlichkeit ist die Absicherung von Garagen, die sich in einer externe Zeile jenseits des Grundstücks befindet.3. Der Schutz einer Wohngebäudeversicherung umfasst Leitungswasser, jedoch nicht von außen eindringendes Wasser. Dieses ist gesondert über die Absicherung von Elementarschäden in den Vertrag einzuschließen. Doch auch bei Leitungswasser ist keine Leistungsgarantie gegeben, wenn Sie als Eigentümer der Immobilie Ihre Pflicht zur Instandhaltung des Objekts vernachlässigen.Stellt sich beispielsweise nach einem Rohrbruch heraus, dass Ihr Leitungssystem marode und seit vielen Jahren ungepflegt ist, wird die Versicherung Leistungen ganz oder teilweise einbehalten. Es ist zu empfehlen, sogenannte „Allmählichkeitsschäden” mit in den Vertrag einzuschließen. In diesem Fall übernimmt die Versicherung zumindest Schäden, die sehr langsam entstehen und nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Ein typisches Beispiel ist schleichend durchnässtes Mauerwerk nach dem geringfügigen Riss eines Rohres.

Ge­bäude­ver­si­che­rung und Haus­rat­ver­si­che­rung

Neben dem Gebäudeschutz ist die Haus­rat­ver­si­che­rung eine der bekanntesten Sachversicherungen. Beide Tarife stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern stellen für Eigentümer eine sinnvolle Kombination dar. Während der Gebäudeschutz ausschließlich für fest installierte Teile des Gebäudes gilt, umfasst die Haus­rat­ver­si­che­rung lose Teile. Zum Hausrat zählen standardmäßig Objekte wie Möbel, Kleidung oder Wertsachen des Bewohners.Die Auftrennung der beiden Tarifsparten ergibt Sinn, da nicht jeder Bundesbürger Wohneigentum besitzt. Der Abschluss einer Haus­rat­ver­si­che­rung ist für Mieter und Eigentümer gleichermaßen sinnvoll, während die Ge­bäude­ver­si­che­rung alleine für Wohneigentümer relevant ist. Viele Versicherungen bieten eine starke Tarif-Kombination aus beiden Vertragsarten an. Ob der kombinierte Abschluss lohnt oder zwei Einzelversicherungen bei verschiedenen Gesellschaften besser sind, klären wir gerne als unabhängige Experten ab.

Welche Kosten für eine Ge­bäude­ver­si­che­rung?

Die Kosten für einen Wohngebäudeschutz hängen von vielen Faktoren ab. Hierzu gehören:

  •   Größe der Wohnfläche in Quadratmeter
  •   Gesamtgröße des Grundstücks
  •   Umfang der gewünschten Leistungen
  •   Alter und Bauweise des Objekts


Die Berechnung der Kosten hat immer individuell zu erfolgen, einen pauschalen Rahmen gibt es nicht. Ein grober Richtwert: Für eine Immobilie mit 150 qm Wohnfläche, die seit zehn Jahren besteht und den Standard-Schutz für Feuer, Wasser, Hagel und Sturm erhält, sollte je nach Versicherung zwischen 250 und 450 Euro pro Jahr gerechnet werden.

Versicherungsvergleich vor dem Abschluss entscheidend

Da die Kosten für den Gebäudeschutz von diversen Faktoren abhängen, ist ein Vergleich vor dem Vertragsabschluss anzuraten. Dieser sollte durch einen unabhängigen Experten durchgeführt werden, der sich mit der deutschen Tariflandschaft und den Besonderheiten einzelner Gesellschaften auskennt. Neben den einzelnen Leistungselementen bestehen weitere Unterschiede, beispielsweise durch die Höhe der Deckungs­summen und Bedingungen, wann die Versicherung nicht für Schäden aufkommt. Das nachfolgende Bild veranschaulicht eine Ge­bäude­ver­si­che­rung der Allianz (Stand 2005) mit einer aktuellen Ge­bäude­ver­si­che­rung der DOMCURA AG. 
Gebäudeversicherung vergleich Allianz
Als erfahrener, neutraler Ver­sicherungs­makler stehe ich Ihnen gerne bei der Suche nach dem idealen Gebäudeschutz zur Seite. Gerne verbinde ich meine Beratungsleistung mit der Suche nach weiteren Tarifen, von der Haus­rat­ver­si­che­rung bis zum Schutz Ihrer Person in allen Lebenslagen. Als unabhängiger Partner bin ich keiner Versicherung verpflichtet und finde für Sie den individuell besten Schutz. Nutzen Sie diesen kostenlosen Service für einen Gebäudeschutz zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis!

 

 Termin ver­ein­baren


Welche Versicherungen bieten u. a. eine Gebäudeversicherung an? Die passende Wohngebäude finden - vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit mir.

Gebäudeversicherung bei Allianz, Allianz Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern                                                          Gebäudeversicherung bei Ergo, Ergo Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern                                                      Gebäudeversicherung bei Domcura, Domcura Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern

 

Gebäudeversicherung bei Gothaer, Gothaer Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern                                                          Gebäudeversicherung bei Versicherungskammer Bayern, VKB Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern                                                        Gebäudeversicherung bei VHV, VHV Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern

 

Gebäudeversicherung bei AXA, AXA Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern                                                         Gebäudeversicherung bei Zurich, Zurich Versicherung in der nähe, Vergleich Gebäudeversicherung, Versicherungsmakler, unabhängiger Wohngebäudeversicherungsvergleich, Glasversicherung, Elementar Gebäude versichern, Was ist in der Gebäudeversicherung versichert, Sturmschäden versichern Gebäude, Haus richtig versichern


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Vergleichsrechner wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

 
Schließen
loading

Video wird geladen...