AMBA Versicherung
Gebäudeversicherung für Mehrfamilienhaus | Vergleich

Vergleich Gebäudeversicherung Mehrfamilienhaus: Darauf müssen Sie achten

Als Hauseigentümer wissen Sie, dass eine Versicherung wichtig ist. Aber wie verhält sich das mit Mehrfamilienhäusern? Brauchen Sie auch eine Versicherung? Und wenn ja, welche Art von Versicherung brauchen Sie?

Dieser Beitrag beantwortet diese Fragen und gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie die beste Ge­bäude­ver­si­che­rung für Ihre Bedürfnisse finden können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Seitenübersicht Ge­bäude­ver­si­che­rung Mehrfamilienhaus  


Ge­bäude­ver­si­che­rung Mehrfamilienhaus Beratung

offene Fragen


Wieso Sie Ihre Investition schützen sollten

Mehrfamilienhäuser sind aus vielen Gründen attraktive Investitionen. Sie bieten eine gute Kapitalrendite, sie sorgen für ein laufendes Einkommen und sind auf dem Immobilienmarkt in der Regel sehr gefragt. Mehrfamilienhäuser sind jedoch auch mit Risiken verbunden, die umsichtig und umfassend gemanagt werden sollten.

Eine wichtige Komponente, Ihre Immobilie abzusichern, gestaltet sich über die Ge­bäude­ver­si­che­rung für Mehrfamilienhäuser. So können Sie die finanzielle Gesundheit Ihrer Immobilie erhalten und einen reibungslosen Betrieb gewährleisten.

Das häufigste und kostspieligste Risiko für ein Mehrfamilienhaus sind Schäden durch Brände, Wetterereignisse oder andere Gefahren. Ohne Versicherung können die Kosten für die Reparatur oder den Wiederaufbau Ihres Eigentums verheerend sein.

Wie man die Risiken mit einer Versicherung für Mehrfamilienhäuser mindern kann

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die mit dem Besitz eines Mehrfamilienhauses verbundenen Risiken zu mindern. Am wichtigsten ist der Abschluss einer Versicherung für Ihre Immobilie. Damit sind Sie vor den Kosten für die Reparatur oder den Wiederaufbau Ihrer Immobilie geschützt, wenn diese durch Feuer, Überschwemmung, Sturm oder andere Gefahren beschädigt oder zerstört wird.

Vergleich Gebäudeversicherung für Mehrfamilienhaus
 
Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Betrag, den Sie aus eigener Tasche zahlen müssen, bevor die Versicherungsgesellschaft die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz übernimmt. Die Wahl einer Police mit einer höheren Selbstbeteiligung kann die Kosten Ihrer Prämien senken. Aber es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, die Selbstbeteiligung bequem zu tragen.

Was ist eine Ge­bäude­ver­si­che­rung für eine Mehrfamilienimmobilie?

Ein Mehrfamilienhaus ist ein Gebäude, das mehr als eine Wohneinheit enthält. Bereits ab zwei Wohneinheiten wird rein rechtlich von einem Mehrfamilienhaus gesprochen. Bei diesen Immobilien kann es sich um Mehrfamilienhäuser, Stadthäuser, oder jeder anderen Art von Gebäuden mit mehreren Wohneinheiten handeln. Mehrfamilienhäuser können aus vielen Gründen eine gute Investition sein. Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass sie ihre eigenen Risiken und Herausforderungen mit sich bringen.

Generell lässt sich festhalten, dass sich die Ge­bäude­ver­si­che­rung für ein Mehrfamilienhaus nicht grundlegend anders gestaltet, wie für ein Einfamilienhaus. 

Was für Angaben müssen Sie machen?

Wenn Sie als Eigentümer eine Versicherung für Ihr Mehrfamilienhaus abschließen möchten, sollten Sie darauf vorbereitet sein, folgende Angaben für uns zu machen:

  • Baujahr des Gebäudes
  • Bauartklasse des Gebäudes
  • Genaue Angaben zur gesamten Wohnfläche des Gebäudes
  • Angaben zum Standort des Mehrfamilienhauses zur Risikobewertung
  • Dokumentation zu bereits vorhandenen und vorangegangen Schäden

Diese Angaben werden uns helfen, Ihr Mehrfamilienhaus richtig zu bewerten und den richtigen Tarif für Sie auszurechnen.

Was genau wird versichert?

Die Ge­bäude­ver­si­che­rung für Mehrfamilienhäuser schützt Sie grundlegend gegen verschiedene Schadensarten, welche im Laufe der Zeit auftreten können. 

Dafür gibt es eine Reihe von Versicherungspolicen, die Ihr Mehrfamilienhaus im Schadensfall vor horrenden Reparatur- und Wiederinstandsetzungskosten schützen. Eine gängige Versicherungspolice ist etwa die Feuerversicherung, die die Kosten für die Reparatur oder den Wiederaufbau Ihrer Immobilie decken kann, wenn es durch Feuer beschädigt oder zerstört wird. 

Weitere Absicherungen, die für Mehrfamilienhäuser erhältlich sind, sind die Sturmversicherung (Sturm- und Hagel), die Schäden durch starke Winde abdeckt, die Überschwemmungsversicherung (Elementarversicherung), die Schäden durch Überschwemmungen abdeckt, oder die Leitungswasserversicherung, die Schäden durch ausgetretenes Leitungswasser abdeckt.

Was kostet eine Ge­bäude­ver­si­che­rung für Ihr Mehrfamilienhaus?

Die Versicherungskosten für Ihr Mehrfamilienhaus hängen von einer Reihe von Faktoren ab. So spielen der Wert der Immobilie, der Standort der Immobilie, die Art des Versicherungsumfanges, die Sie wählen, und der von Ihnen gewählte Selbst­behalt, eine Rolle. Um eine genaue Berechnung des Versicherungsbeitrages für Ihr Mehrfamilienhaus zu erhalten, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir, als Ihr Ver­sicherungs­makler, helfen Ihnen gerne weiter.

Leistungsstarke Ge­bäude­ver­si­che­rungen im Vergleich

Im folgenden Abschnitt des Artikels stellen wir Ihnen nun die leistungsstärksten Gebäudeschutzversicherungen im Vergleich vor. Dabei haben wir für Sie Versicherungen von der Interrisk XXL, Domcura, Konzept & Marketing, Degenia, HDI Versicherung AG, AXA, Janitos, VHV und Gothaer herausgesucht.

Die leistungsstärksten Tarife im Überblick (alphabetisch sortiert)

Anbieter Tarif Benotung
AXA BOXflex Premium 1,0
Degenia optimum 1,2
Domcura Top 1,2
Domcura Top-Plus 1,1
Gothaer Premium 1,1
HDI Premium 1,2
InterRisk Tarif XXL 1,0
Janitos BestSelection 1,2
Konzept & Marketing allsafe select 1,3
Konzept & Marketing allsafe select inkl. Erhöhung versch. Kosten 1,1
VHV KlassikGarant Exklusiv 1,1
 

AXA BOXflex Ge­bäude­ver­si­che­rung

Die AXA Versicherung bietet mit ihrem Versicherungspaket BOXflex ein flexibles und umfangreiches Versicherungspaket an. Der Versicherungsschutz kann durch die Zubuchung von Zusatzbausteinen individuell erweitert werden.

Degenia

Das degenia Versicherungskonzept arbeitet aktuell über 3 Tarife zur Wohngebäudeversicherung mit verschiedenen Risikoträgern. Sie können aus den Tariflinien classic, premium und optimum, den passenden Schutz für Ihre Immobilie wählen. Das Basispaket classic beinhaltet unter anderem eine Versicherungssumme von 5 Mio. Euro, sowie eine optionale Selbstbeteiligung. Aber auch Fotovoltaikanlagen oder Rohrschäden durch Frost sind mitversichert. Im optimum-Tarif hingegen decken Sie auch Kosten gegen Aufräumungs-, Abriss-, Bewegungs- und Schutzkosten, Dekontamination von Erdreich, Gebäudebeschädigungen durch Einbruch, grobe Fahrlässigkeit und vieles mehr, ab. 

Domcura

Die Domcura Versicherung ist sich des Risikos Ihrer Investition bewusst und bietet Ihnen ein einzigartiges Versicherungskonzept für Ihr Mehrfamilienhaus. Sie können zwischen zwei umfangreichen Tarifen – dem Top und dem Top-Plus – wählen. Dabei sind Sie mit dem Top-Tarif gegen Dinge, wie Schutz gegen Vandalismus (bspw. Graffiti), bereits abgesichert. Im Top-Plus Tarif sind zusätzlich gegen die Kosten durch Vermüllung nach Auszug von „Messies“ abgesichert. Aber auch Leckortungskosten bis 5.000 EUR sind in dem Tarif Top-Plus abgedeckt.

Mit der Domucra haben Sie einen leistungsstarken Partner an Ihrer Seite, denn die Wohngebäudeversicherung ist historisch gesehen, das Hauptgeschäft der Domcura.

Gothaer

Die Gothaer Ge­bäude­ver­si­che­rung versichert sowohl private wie auch gewerbliche Mehrfamilienhäuser. Je nach gewünschtem Versicherungsschutz stehen Ihnen drei verschiedene Tarife zur Auswahl: Gothaer Basis, Gothaer Plus und Gothaer Premium. Neben dem Hauptgebäude sichert die Gothaer Versicherung auch Nebengebäude wie Garagen oder Zubehör wie Markisen oder Beleuchtungsanlagen ab. 

HDI Versicherung AG

Die HDI Versicherung AG bietet Ihnen mit der HDI Wohngebäudeversicherung eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Ansprüche. Je nach Kapitalvolumen, welches Sie schützen möchten, bietet Ihnen die HDI drei verschiedene Produktlinien: Wohngebäude Basis, Wohngebäude Komfort und Wohngebäude Premium. Diese Pakete lassen sich auch um weitere Versicherungspakete, wie etwa Paket Glas, Paket Ableitungsrohre, je nach Bedarf erweitern. 

InterRisk

Mit der InterRisk Versicherung holen Sie sich einen starken Partner für Ihre Immobilie an Board. Dabei bietet Ihnen die InterRisk drei Leistungskonzepte, aus denen Sie das für Sie Passende wählen können: L, XL und XXL. Dem Namen entsprechend, bieten die drei Pakete einen unterschiedlich abgestuften Leistungsumfang.

Das Paket L ist das preisgünstigste Paket und offeriert Ihnen eine solide Grundabsicherung. Das Paket XXL hingegen versorgt Sie mit einem Topschutz und sichert Sie gegen jegliche Risiken ab. Daher verwundert es auch nicht, dass das Paket XXL die Note „0,7“ in Stiftung Warentest bekommen hat.

Mit einer Versicherung der InterRisk sichern Sie Ihre Immobilie und Ihre Investition gegen die Schäden von Feuer, Wasser, sowie Sturm- und Hagel.

Janitos BestSelection

Janitos macht es Ihnen einfach. Der Ge­bäude­ver­si­che­rung Tarif BestSelection zeichnet sich dadurch aus, dass Schäden, die durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, sowie durch weitere Elementargefahren, wie etwa Hochwasser und Überschwemmung, entstehen, gedeckt sind. 

Konzept & Marketing

Die Ge­bäude­ver­si­che­rung für Mehrfamilienhäuser von K & M, bietet einen rundum Schutz für Ihr Wohngebäude. Bei der Konzept & Marketing GmbH versichert Sie die Versicherungslinie “allsafe select” gegen jegliche Wetter-Schäden, wie Blitz-, Wasser- oder Sturmschäden, sowie gegen Vandalismus. Die Ge­bäude­ver­si­che­rung der K&M zeichnet sich besonders durch die Allgefahrendeckung, sowie Schutz vor Mietausfallkosten, grobe Fahrlässigkeit, Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit oder Bruchschäden an Armaturen, aus. 

VHV

Die VHV Versicherung bietet, mit Ihren zwei Tarifen Klassik-Garant und Klassik-Garant Exklusiv, eine kompakte aber gute Auswahl für preisbewusste Kunden. Besonders hervorzuheben ist, dass die VHV im Schadensfall nicht den tatsächlichen Wert der Immobilie, sondern den Neuwert ersetzt. 


ImmoBlau - die individuelle Ge­bäude­ver­si­che­rung für Ihr Mehrfamilienhaus

Das moderne Konzept gilt ausschließlich für Mehrfamilien-, Wohn- u. Geschäftshäuser mit einer wohnwirtschaftlichen Nutzung von mindestens 50 %. Die Höchstentschädigung liegt bei 10 Mio €.  

  • Berechnung nach Wohn- und Gewerbeeinheiten
  • Risikogerechte Prämienberechnung
  • Versicherungsschutz ab 3 Einheiten
  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel
  • Elementar
  • Glasbruch
  • Unbenannte Gefahren
  • Haustechnik und Photovoltaik
  • Haus- und Wohnungsschutzbrief
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Möchten Sie größere Immobilienbestände ver­sichern oder eine ganze Verwaltung? Reicht Ihnen die Höchstentschädigung nicht aus? Haben Sie bereits besondere Leistungseinschlüsse oder eine problematische Vorschadensituation? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und wir stellen eine individuelle Lösung auf Basis des ImmoBlau Deckungskonzeptes für Sie zusammen!

Welche Leistungen sind versichert? (Highlights & Sidelettervereinbarung - Deckungserweiterung)                                                                                                         

  • Versehens Klausel
  • Erweiterter Unterversicherungsverzicht
  • Verzicht auf den Einwand bei grob fahrlässig verursachten Schäden
  • Verbesserte Neuwerterstattung des Gebäudes
  • Feuerrohbaudeckung
  • Regiekosten
  • Erweiterte Absicherung von Ableitungsrohren
  • Kosten aufgrund unbekannter Todesfälle von Mietern
  • Kosten für Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte nach einem Einbruch
  • Mut- und böswillige Beschädigungen (inkl. Graffiti)
  • Nässeschäden durch schadhafte Sanitärfugen
  • Beseitigung von Rohrverstopfungen
  • Leckortungskosten
  • Schäden durch Nagetiere
  • Gebäudeschäden bei Fehlalarm von Rauch-/Gasmeldern
  • Mehrkosten für alters-/ behindertengerechten Wiederaufbau
  • Mehrkosten für Technologiefortschritt
  • Mehraufwand durch behördliche Auflagen
  • Mietausfall für Wohnraum und gewerblich genutzte Gebäude
  • Kosten für die Beseitigung umgestürzter Bäume
  • Kosten für die Wiederaufforstung umgestürzter oder entwurzelter Bäume
  • Wiederherstellung der Gartenanlage
  • Vom Mieter eingebrachte Gebäudebestandteile
  • Einbruchdiebstahl in Gemeinschaftsräumen
  • Photovoltaikanlagen
  • In fremden Eigentum stehende Gas-, Elektrizitäts- und Wasserzähler
  • Bedingungs-Update-Garantie
  • und vieles mehr...

Bei den Leistungsinhalten handelt es sich lediglich um eine Auflistung von Stichworten. Detailliert definierte Deckungsumfänge sind den jeweiligen Bedingungen und Zusatzvereinbarungen des Deckungskonzeptes zu entnehmen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Versicherungsschein und aktuelle Beitragsrechnung
  • Schadensquote der letzten 5 Jahre beim Vorversicherer
  • Energieausweis 

Sobald Sie alle Unterlagen zusammen haben, bitte ich Sie, diese unter "Registrierung Neukunde" hochzuladen (als PDF-Dokument). Für jedes Dokument einen Upload! (ebenso die richtige Bezeichnung vergeben).

Als alternative senden Sie mir die Dokumente per Mail, dann lege ich Ihnen die Verträge an und ordne die Dokumente zu. 

Tätigkeitsumkreis

Ich bin im gesamten Allgäu und den angrenzenden Regionen für Sie als Ansprechpartner für die Ge­bäude­ver­si­che­rung für Mehrfamilienhäuser da. Ebenso für die Neuordnung bestehender Absicherung, ob für Hausverwalter, Wohnungsbaugenossenschaften oder Immobilienbesitzer. Hier ein Überblick meiner Haupttätigkeitsstandorte:

  • Versicherung für Mehrfamilienhäuser in Dietmannsried, Wertach bis Füssen
  • Ge­bäude­ver­si­che­rung in Ottobeuren, Memmingen bis Krumbach (Schwaben)
  • Immobilienkonzepte Versicherung in Marktoberdorf, Kaufbeuren bis Buchloe
  • Ver­sicherungs­makler in Isny, Leutkirch bis Wangen (Allgäu)
  • Mehrfamilienhaus Versicherung in Kempten, Sonthofen bis Oberstdorf

jetzt ImmoBlau anfragen

Wie Sie bei der Versicherung für Mehrfamilienhäuser sparen können

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie bei den Versicherungsprämien für Mehrfamilienhäuser sparen können. 

  • Eine Möglichkeit besteht darin, eine Police mit einer höheren Selbstbeteiligung zu wählen. Dies senkt die Kosten für Ihre Prämien, allerdings ist es wichtig, dass Sie im Schadensfall in der Lage sind, den Selbst­behalt bequem selbst zu tragen.
  • Eine weitere Möglichkeit, um bei der Versicherung von Mehrfamilienhäusern zu sparen, ist die Bündelung der Policen. Viele Versicherer bieten Rabatte an, wenn Sie mehrere Policen, zum Beispiel, eine Feuer- und Sturmversicherung, gleichzeitig bei ihnen abschließen.
  • Und schließlich können Sie bei der Versicherung von Mehrfamilienhäusern sparen, wenn Sie Mitglied in bestimmten Handelsorganisationen oder Berufsverbänden sind. Einige Versicherer gewähren Mitgliedern dieser Organisationen Rabatte

Ge­bäude­ver­si­che­rung für Ihr Mehrfamilienhaus: Tipps für die Suche nach der richtigen Police

Beim Abschluss einer Versicherung für Ihr Mehrfamilienhaus ist es wichtig, die richtige Police und Versicherungsumfang zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Tipps, die Ihnen die Suche nach der richtigen Police erleichtern können:

  1. Informieren Sie sich und ver­gleichen Sie die Tarife verschiedener Versicherer. Schauen Sie hierfür gerne auch in diesem Artikel nach dem leistungsstärksten und besten Tarif für Ihren Bedarf.
  2. Lesen Sie das Kleingedruckte, damit Sie wissen, was abgedeckt ist und was nicht.
  3. Wählen Sie eine Police mit einer höheren Selbstbeteiligung, um Ihre Prämien zu senken – falls Sie den Selbst­behalt im Schadensfall auch selbst tragen können.
  4. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Sie dabei unterstützen können.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Police für Ihr Mehrfamilienhaus finden.

Wie Sie einen genauen Versicherungsbeitrag für die Ge­bäude­ver­si­che­rung für Ihr Mehrfamilienhaus erhalten

Um ein genaues Angebot für die Versicherung Ihres Mehrfamilienhauses zu erhalten, wenden Sie sich am besten an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter, die richtige Versicherung, für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget, zu finden.

direkt Kontakt aufnehmen

Mehrfamilienhaus Versicherung Vergleich

Um einen Vergleich der Wohngebäudeversicherung für Ihr Mehrfamilienhaus zu machen, wählen Sie bitte unter Gebäudedaten -> Gebäude „Mehrfamilienhaus“ aus.


Vergleich Wohngebäude Mehrfamilienhaus


AMBA Versicherungen meist gesucht:

Beratung Berufs­unfähig­keit Hundekrankenversicherung Betriebshaftpflicht
Jagdhaftpflichtversicherung Hunde­halter­haft­pflicht Inventarversicherung
digitaler Versicherungsordner Unfall­ver­si­che­rung Firmenrechtsschutz
Berufs­unfähig­keitsversicherung Wohngebäudeversicherung  
private Kranken­ver­si­che­rung Haus­rat­ver­si­che­rung  
 

Vor Ort als Versicherungmakler in:

Allgäu Kempten Kaufbeuren
Memmingen Füssen Lindau
Sonthofen Weilheim/Schongau Landsberg
 
 Telefon: 08374 / 25 101 
Mo. - Do.:  08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr.:            08:00 Uhr - 17:00 Uhr
 bundesweit als digitaler Ver­sicherungs­makler tätig
 Wunschtermine ganz einfach online buchen