Ihr Versicherungsmakler | Sicherheit für Sie & Ihre Familie
Vergleich: Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Schutz in jedem Fall: Alles zum Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen

Die Suche nach einer Krankentagegeldversicherung kann für Per­sonen mit Vorerkrankungen mühsam sein. Ein Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen sichert Sie jedoch bei Krankheit finanziell ab, ohne dass Ihre Gesundheitshistorie zur Diskussion steht. Dieser Artikel hilft Ihnen, geeignete Angebote zu identifizieren und unterstützt Sie darin, die richtige Entscheidung für Ihren individuellen Schutz zu treffen, ohne bestehende Erkrankungen offenlegen zu müssen.
 
 

Das Wichtigste auf einen Blick

 

 Krankentagegeldversicherungen ohne Gesundheitsprüfung bieten eine Absicherungsmöglichkeit für Menschen mit Vorerkrankungen.

 Gesetzlich krankenversicherte Arbeitnehmer können die finanzielle Lücke nach der sechswöchigen Lohnfortzahlung aufgrund Krankschreibung schließen; für Selbstständige gibt es über Berufsverbände oder Unterstützungskassen spezielle Angebote.

 Die korrekte Beantwortung von Gesundheitsfragen ist für den Versicherungsschutz essenziell, da falsche Angaben zu Ablehnung oder Verlust der Versicherung führen können; jedoch erfordern Krankentagegeldversicherungen ohne Gesundheitsprüfung keine Gesundheitsdaten.

 

Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung – Die Optionen

 
Illustration einer Person, die über Versicherungsoptionen nachdenkt
 

Eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist eine ideale Lösung für diejenigen, die sich gegen den finanziellen Verlust durch Arbeitsunfähigkeit absichern möchten, aber aufgrund von Vorerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Gründen Schwierigkeiten haben, eine herkömmliche Krankentagegeldversicherung abzuschließen. Verschiedene Anbieter, wie AXA, Hanse Merkur und Münchener Verein bieten solche Versicherungen an. Sie ermöglichen es gesetzlich versicherten Arbeitnehmern und in einigen Fällen auch Selbstständigen, sich gegen den Verdienstausfall bei längerer Krankheit abzusichern, ohne dass eine Gesundheitsprüfung erforderlich ist.

Die Tarife und Leistungen können jedoch je nach Anbieter und individuellen Voraussetzungen variieren. Beispielsweise bietet AXA im Tarif Krankengeld EASY ein Krankentagegeld von bis zu 30 Euro pro Tag ab der 7. Woche ohne Gesundheitsfragen an. Bei der HanseMerkur können Versicherte bis zu 20 Euro pro Tag als Krankentagegeld erhalten, und der Münchener Verein bietet im Tarif 380 eine günstigere Versicherungsoption ohne Gesundheitsfragen an.

 

Krankentagegeld bei gesetzlich krankenversicherten Arbeitnehmern

Der Arbeitsvertrag legt fest, wie die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall geregelt ist. In den meisten Fällen, nämlich bei 95 % der Verträge, ist der Arbeitgeber verpflichtet, das Gehalt für die Dauer von sechs Wochen vollständig weiterzuzahlen. Während dieser Zeit behalten Arbeitnehmer ihr gewohntes Nettoeinkommen. Sobald diese sechswöchige Frist endet, stellt der Arbeitgeber die Zahlungen ein.

Ab dem Zeitpunkt, an dem die sechswöchige Lohnfortzahlung aufhört, springt für gesetzlich versicherte Arbeitnehmer, die weiterhin arbeitsunfähig sind, die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung ein. Sie zahlt ab der siebten Woche ein Krankengeld, das jedoch in der Regel nur etwa 80% des Nettoeinkommens bis zur Höhe der Beitragsbemessungsgrenze abdeckt. Diese Differenz zum vorherigen Einkommen kann durch eine Krankentagegeldversicherung ausgeglichen werden.
 

Krankentagegeld für Selbstständige ohne Gesundheitscheck

Im Gegensatz zu gesetzlich versicherten Arbeitnehmern gibt es für Selbstständige und Freiberufler in der Regel keine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Sie müssen stattdessen auf spezielle Angebote über Berufsverbände oder Unterstützungskassen zurückgreifen.

Sollte eine reguläre Mitgliedschaft in einer Krankentagegeldversicherung nicht möglich sein, können über eine Unterstützungskasse oder Verbandsgruppenzugehörigkeit bestimmte Leistungen vereinbart werden, die auch die Kranken­ver­si­che­rung betreffen.
 
 

Die Rolle der Gesundheitsfragen beim Krankentagegeld

 

Illustration einer Person mit Fragezeichen zu dem Begriff Gesundheitsfragen
 

Gesundheitsfragen spielen bei der Krankentagegeldversicherung eine wichtige Rolle. Sie dienen dazu, das Risiko eines Versicherungsfalles für den Versicherer einzuschätzen und die Beiträge entsprechend zu kalkulieren. Die individuelle Beantwortung der Gesundheitsfragen ermöglicht es dem Versicherer, den Versicherungsschutz auf das Risikoprofil des Versicherten abzustimmen und beeinflusst somit die Entscheidung über Leistungsansprüche im Versicherungsfall.

Beachten Sie, dass falsche oder unvollständige Antworten auf die Gesundheitsfragen zu einer Ablehnung des Antrages, zu Risikozuschlägen oder zum Verlust des Versicherungsschutzes führen können, insbesondere bei Erkrankungen oder Unfallfolgen wegen unvollständiger Angaben. Daher ist es wichtig, alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten.
 
 

Vorteile einer Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

 

Eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen bietet zahlreiche Vorteile. Erstens erfolgt die Policierung schnell und unkompliziert, da keine Gesundheitsfragen beantwortet werden müssen. Dies kann besonders vorteilhaft für Menschen sein, die eine schnelle Absicherung benötigen.

Zweitens erhalten Per­sonen mit Vorerkrankungen durch Versicherungen ohne Gesundheitsprüfung die Möglichkeit, trotz Ablehnungen bei anderen Versicherern oder Schwierigkeiten bei der Antragsstellung eine Absicherung zu finden. Darüber hinaus müssen Versicherte bei Abschluss der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen ihre Gesundheitsdaten nicht offenlegen, was die Antragsstellung vereinfacht und die Privatsphäre schützt.
 
 

Vergleich: Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen vs. mit Gesundheitsprüfung

 

Es gibt einige wesentliche Unterschiede zwischen Krankentagegeldversicherungen mit und ohne Gesundheitsprüfung. Tarife ohne Gesundheitsprüfung sind meist auf gesetzlich versicherte Angestellte beschränkt und bieten geringere Tagessätze, während Tarife mit Gesundheitsprüfung individuell an das Gehalt anpassbare Versicherungssummen und höhere Tagessätze ermöglichen, die sowohl für Angestellte als auch für Selbstständige und privat Versicherte attraktiv sind.

Versicherungen mit Gesundheitsprüfung erlauben es, hohe Tagessätze zu ver­sichern, die das Nettoeinkommen im Krankheitsfall besser absichern und eine Anpassung der Versicherungssumme an das tatsächliche Gehalt unterstützen. Bei Tarifen ohne Gesundheitsprüfung kann es zu längeren Wartezeiten kommen, und Leistungen für bestehende Erkrankungen können ausgeschlossen sein, um das Risiko für den Versicherer zu minimieren.
 
 

Die 4 Tarife für Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

 
Person beim Lesen verschiedener Versicherungstarife ohne Gesundheitsprüfung
 

Es existieren vier Krankentagegeldtarife, die ohne eine oder stark reduzierter Gesundheitsprüfung auskommen und von unterschiedlichen Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men bereitgestellt werden. Diese umfassen:

 Den Tarif Krankengeld easy der AXA

 Den Tarif KTS der HanseMerkur

 Den Tarif 380 des Münchener Vereins

 Den Tarif Krankengeld.plus der Halleschen

In den nachfolgenden Abschnitten werden wir die einzelnen Eigenschaften und Besonderheiten dieser Tarife detailliert beleuchten.
 

AXA - Tarif Krankengeld easy

AXA's Krankengeld easy Tarif stellt eine Krankentagegeldoption dar, bei der keine gesundheitlichen Fragen gestellt werden. Dieses Angebot ermöglicht es, ein Krankentagegeld von bis zu 30 Euro täglich ab dem 43. Krankheitstag zu beziehen. Es gibt keine festgelegte Mindestvertragslaufzeit, und der Vertrag kann monatlich beendet werden. Zu beachten ist jedoch, dass eine Wartezeit von drei Monaten besteht und im Zeitraum vom vierten bis zum zwölften Monat Einschränkungen bei den Leistungen gelten, sofern es sich nicht um einen Unfall handelt.

Es gibt jedoch einige Voraussetzungen für den Abschluss dieser Versicherung, darunter: Mitgliedschaft in der GKV, ungekündigtes Arbeitsverhältnis mit sechswöchiger Lohnfortzahlung

 Die Ausschlussklausel gemäß §2 Abs. 2 AVB lautet:
AXA Krankengeld easy Ausschlussklausel
 
Die AXA definiert in der Ausschlussklausel den nicht versicherten Versicherungsfall anhand der AU und nicht aufgrund einer laufenden Diagnose (bspw. mit fortlaufender Medikamenteneinnahme).
 

HanseMerkur – Tarif KTS

Der Tarif KTS von Hanse Merkur bietet einen Tagessatz von bis zu 20 Euro und verzichtet auf eine Gesundheitsprüfung. Die Bedingungen dafür sind eine Anstellung in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis mit Anspruch auf sechswöchige Lohnfortzahlung, Mitgliedschaft in der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung (GKV), eine maximale Absicherung des Krankentagegeldes von 20 EUR ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit und ein Höchsteintrittsalter von 50 Jahren.

 Es gibt eine Ausschlussklausel laut Bedingungen, diese lautet:
HanseMerkur KTS Ausschlussklausel
 
 

Münchener Verein – Tarif 380

Der Tarif 380, angeboten vom Münchener Verein, stellt eine Möglichkeit für ein Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen dar. In diesem Tarif ist das Krankentagegeld flexibel wählbar und kann zwischen 5 Euro und 20 Euro pro Tag in 1-Euro-Schritten festgelegt werden. Im Vergleich mit den anderen 3 Tarifen ist der Beitrag hier am höchsten.

Die Konditionen für den Abschluss dieser Versicherung umfassen die Zugehörigkeit zur gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung (GKV), ein bestehendes Arbeitsverhältnis mit Anspruch auf sechswöchige Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sowie ein maximales Eintrittsalter von 60 Jahren.

Darüber hinaus gibt es eine Ausschlussklausel, die bestimmte Erkrankungen und Unfallfolgen von der Leistung ausschließt.

 Ausschlussklausel:
Münchener Verein Tarif 380 Ausschlussklausel
 

Weiterhin findet §2 MB/KT Anwendung:

Für Versicherungsfälle, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind, wird nicht geleistet.

Münchener Verein berechnen

 

Hallesche - Tarif Krankengeld.plus

Der Tarif Krankengeld.plus von der Halleschen Kranken­ver­si­che­rung stellt eine Option für Per­sonen dar, die eine Krankentagegeldversicherung ohne detaillierte Gesundheitsbefragung wün­schen. Mit diesem Tarif ist es möglich, ein Krankentagegeld von bis zu 30 Euro täglich zu erhalten.

Wie auch bei anderen vergleichbaren Tarifen sind die Anforderungen für den Abschluss dieser Versicherung: eine bestehende Mitgliedschaft in der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung (GKV) und ein Arbeitsverhältnis, das nicht gekündigt ist und eine sechswöchige Lohnfortzahlung im Krankheitsfall einschließt. Ein besonderer Vorteil dieses Tarifs ist das Altersobergrenze von 64 Jahren für die Aufnahme, was ihn zu einer bevorzugten Wahl für ältere Arbeitnehmer macht.

Bei Antragsstellung wird seitens der Hallesche Ihre Größe und Gewicht geprüft und zudem die Frage gestellt, ob Si derzeit arbeitsunfähig sind oder die letzten 2 Jahre länger als 21 Tage zusammenhängend AU waren.

 Es ist zu beachten, dass eine Moratoriumsklausel in den Bedingungen verankert ist. Diese Klausel besagt:

Hallesche Krankengeld.plus Moratoriumsklausel
 

Die Hallesche definiert in der Moratoriumsklausel den nicht versicherten Versicherungsfall anhand der AU und nicht aufgrund einer laufenden Diagnose (bspw. mit fortlaufender Medikamenteneinnahme).

Hallesche berechnen


Beiträge KTG ohne Gesundheitsprüfung

die Beiträge sind je 10 Euro Tagessatz und monatlicher Zahlweise in Euro angegeben. (Stand 01.01.2024)

Eintrittsalter AXA HanseMerkur Münchener Verein Hallesche
15   7,00   4,02
16 3,30 7,00   4,12
17 3,30 7,00   4,20
18 3,30 7,00 6,47 4,30
19 3,30 7,00 6,66 4,40
20 3,30 7,00 6,86 4,48
21 3,30 7,00 7,08 4,60
22 3,30 7,00 7,31 4,70
23 3,30 7,00 7,55 4,82
24 3,30 7,00 7,81 4,92
25 3,30 7,00 8,08 5,04
26 3,30 7,00 8,35 5,18
27 3,30 7,00 8,62 5,30
28 3,30 7,00 8,91 5,44
29 3,30 7,00 9,20 5,58
30 3,30 7,00 9,49 5,74
31 4,60 7,00 9,79 5,90
32 4,60 7,00 10,10 6,06
33 4,60 7,00 10,42 6,24
34 4,60 7,00 10,74 6,42
35 4,60 7,00 11,07 6,62
36 5,70 7,00 11,40 6,84
37 5,70 7,00 11,75 7,06
38 5,70 7,00 12,11 7,30
39 5,70 7,00 12,48 7,56
40 5,70 7,00 12,87 7,82
41 9,10 7,00 13,27 8,10
42 9,10 7,00 13,69 8,38
43 9,10 7,00 14,13 8,68
44 9,10 7,00 14,60 9,00
45 9,10 13,20 15,08 9,32
46 10,70 13,20 15,59 9,66
47 10,70 13,20 16,12 10,00
48 10,70 13,20 16,69 10,34
49 10,70 13,20 17,28 10,72
50 10,70 13,20 17,90 11,08
51 14,60   18,55 11,48
52 14,60   19,23 11,88
53 14,60   19,95 12,30
54 14,60   20,71 12,72
55 14,60   21,48 13,16
56     22,06 13,62
57     22,64 14,06
58     23,20 14,46
59     23,75 14,46
60     24,27 14,46
61       14,46
62       14,46
63       14,46
64       14,46
Höchstalter 55 Jahre 50 Jahre 60 Jahre 64 Jahre

Stand 01.01.2024


 

Alternativen und Ergänzungen zum Krankentagegeld

 

Neben der Krankentagegeldversicherung gibt es auch andere Versicherungen, die im Krankheitsfall finanzielle Unterstützung bieten können. Eine solche Alternative ist das Krankenhaustagegeld, das bei jedem stationären Krankenhausaufenthalt zahlt und eine Ergänzung zum Krankentagegeld darstellt. Die Krankenhauszusatzversicherung kann dazu beitragen, zusätzliche Kosten wie für die Unterbringung in einem Einzelzimmer oder für besondere Serviceleistungen im Krankenhaus zu decken.

Eine weitere wichtige Absicherung ist die Berufs­unfähig­keitsversicherung, die Schutz bei Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Erkrankungen oder Unfallfolgen bietet. Sie ist besonders relevant, da sie im Falle einer längeren oder dauerhaften Berufs­unfähig­keit das Einkommen sichert. Beide Versicherungen können in Kombination mit der Krankentagegeldversicherung einen umfassenden Schutz im Krankheitsfall bieten und somit die finanzielle Stabilität im Falle einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls gewährleisten.

So kann neben dem Krankentagegeld auch eine Unfall­ver­si­che­rung oder eine zusätzliche private Pflege­ver­si­che­rung in Betracht gezogen werden, um das Spektrum des Versicherungsschutzes zu erweitern.
 
 

Zusammenfassung

 

In diesem Artikel haben wir die Wichtigkeit von Krankentagegeldversicherungen hervorgehoben und die verschiedenen Optionen ohne Gesundheitsprüfung für gesetzlich Versicherte bei verschiedenen Anbietern wie AXA, Hanse Merkur und Münchener Verein diskutiert. Wir haben auch die Rolle der Gesundheitsfragen bei der Krankentagegeldversicherung, die Vorteile einer Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen und die Unterschiede zwischen Krankentagegeldversicherungen mit und ohne Gesundheitsprüfung erläutert. Schließlich haben wir die vier Haupttarife für Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung vorgestellt und Ratschläge und Informationen über die bestmögliche Absicherungshöhe gegeben.

(Stand 01.01.2024)


Häufig gestellte Fragen

Wann zahlt die Krankentagegeldversicherung nicht?

Die private Krankentagegeldversicherung zahlt nicht, wenn der Versicherte genesen, in Altersrente geht, eine Berufs­unfähig­keit festgestellt wird oder nicht zu 100 Prozent arbeitsunfähig ist. Daher muss der Leistungsbezug beendet werden.

Wie hoch darf das Krankentagegeld abgeschlossen werden?

Das private Krankentagegeld darf das Nettoeinkommen des Versicherten nicht übersteigen. Die Höhe des Tagessatzes kann individuell gewählt werden, mit einem maximalen Tagessatz von bis zu 100 Prozent des jetzigen Nettoeinkommens.

Kann man eine Krankentagegeldversicherung abschließen wenn man schon krank ist?

Ja, Sie können eine Krankentagegeldversicherung abschließen, aber sie tritt erst nach einer bestimmten Wartezeit in Kraft und deckt keine bereits bestehenden Krankheitsfälle ab.

Was bedeutet keine Gesundheitsprüfung?

Eine Versicherung ohne Gesundheitsprüfung bedeutet, dass der Versicherungsnehmer nicht nach seiner Gesundheit gefragt wird und keine ärztlichen Informationen vorlegen muss. Diese Tarife können jedoch teurer sein und gewisse Leistungen einschränken.


Über den Autor
Daniel Moser ist Versicherungsmakler und Gründer von AMBA Versicherungen

Daniel Moser, Ver­sicherungs­makler und Gründer von AMBA Versicherungen

Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Master-Consultant in Finance und Finanzwirt mit 20 Jahren Erfahrung


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
AMBA Assekuranz-Makler-Büro-Allgäu hat 4,96 von 5 Sternen 319 Bewertungen auf ProvenExpert.com