AMBA Versicherung
Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich | Online abschließen

Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich + online abschließen

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist für Unternehmen mit die wichtigste Versicherung. Hinsichtlich der Leistungen und Prämien lohnt sich ein Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich. Man kann eine Betriebshaftpflichtversicherung auch online abschließen – das sollte man aber nur tun, wenn man das Fachwissen eines Versicherungsfachmanns hat und selbst genau weiß, welches Komponenten für das jeweilige Unternehmen wichtig sind. Damit keine Versicherungskomponenten bezahlt werden, die man eigentlich gar nicht braucht, aber andere existenziell wichtige vergessen werden, ist der Rat eines Versicherungsfachmanns wertvoll, der einen zu der Betriebshaftpflichtversicherung für die jeweilige Branche berät. Ansonsten übersieht man schnell wichtige Details.

Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich – auch online möglich

Einen Vergleich unterschiedlicher Versicherungsgesellschaften zur Betriebshaftpflichtversicherung kann man z.B. hier tätigen:

Man sollte sich jedoch im Klaren sein, dass nichts das persönliche Gespräch ersetzt, indem auch Rückfragen schnell beantwortet werden können.

So populär das Online Vergleichen bei der Betriebshaftpflichtversicherung ist, so unterschiedlich sind die Tarife der unterschiedlichen Gesellschaften. Was bei der einen Gesellschaft in der Standard-Versicherungspolice enthalten ist, kann bei der anderen optional hinzugebucht werden. Das kann ein Vorteil sein, wenn man bestimmte Komponenten im eigenen Betrieb nicht benötigt, kann aber auch ein Nachteil beim Online Abschließen einer Betriebshaftpflichtversicherung sein, wenn man übersieht, dass eine Versicherung eine bestimmte Teilleistung gar nicht enthält uns sie alleine wegen einer vermeintlich günstigen Prämie dann wählt und abschließt.

Was zahlen alle Betriebshaftpflichtversicherungen?

Bei einem Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherungen kann man sich darauf verlassen, dass im Grundsatz alle folgende Leistungen erbringen: Leistung von Schadenersatz gegenüber Dritten bei:

  • Sachschäden
  • Per­sonenschäden
  • Vermögensfolgeschäden aus Sachschäden und Per­sonenschäden

Geleistet wird immer bis zur Versicherungssumme, die für Per­sonenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden getrennt festlegbar ist. Es gibt zwar Empfehlungen von Experten, die pauschal eine Mindestdeckung von 3 Millionen Euro für Per­sonen- und Sachschäden vorsehen, aber davon kann man naturgemäß abweichen.

Der Unterschied steckt meist im Detail – kleinen Nebenbedingungen, die Versicherungsschutz für bestimmte Sachverhalte einschränken oder gar ausschließen. Das muss man beachten und das beachtet ein Versicherungsfachmann auch, der Sie berät.

Wir von AMBA, dem Assekuranz-Makler Büro Allgäu beraten Sie gerne individuell für Ihren Betrieb, damit Sie eine Betriebshaftpflichtversicherung erhalten, die genau das enthält, was Sie brauchen und nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Damit Sie beruhigt Ihre betrieblichen Interessen weiter verfolgen können – in dem Wissen, gut versichert zu sein.

Wie kann man den Beitrag der Betriebshaftpflichtversicherung senken?

Wer eine Selbstbeteiligung bei der Betriebshaftpflichtversicherung vereinbart, wird einen niedrigeren Beitrag erreichen, - hierauf sollte man bei einem Betriebshaftpflichtversicherungs-Vergleich immer achten: Die Versicherungen arbeiten teilweise mit unterschiedlichen Selbstbeteiligungen. Voreilig eine Versicherung online abschließen, aber darauf nicht geachtet zu haben, ist ein häufiger Fehler.

Warum ist eine Betriebshaftpflichtversicherung wichtig?

Wer einen Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich vornimmt, ist sich in der Regel im Klaren darüber, dass

  • In Deutschland man als Unternehmer unbegrenzt mit seinem gesamten Vermögen haftet, wenn Mitarbeiter oder man selbst einen Schaden verursacht hat. Auch bei haftungsbegrenzenden Konstruktionen wie einer GmbH kann eine hohe Schadenersatzforderung schnell die Existenz der Firma in Frage stellen
  • Man nie ganz ausschließen kann, dass im Rahmen der betrieblichen Tätigkeiten einem anderen ein Schaden zugefügt wird. Indem etwa ein Dritter verletzt wird oder dessen Eigentum beschädigt wird

Was ist in der Betriebshaftpflicht nicht versichert?

In der reinen Betriebshaftpflichtversicherung ist nicht versichert:

  • Reiner Vermögensschaden, der ohne Per­sonen- oder Sachschaden entstanden ist
  • Schäden an Waren oder betrieblichem Inventar (Fall für Inhaltsversicherung)
  • Schäden aus vorsätzlichen Handlungen, z.B. Straftaten

Was man beim Betriebshaftpflicht Online-Vergleich noch beachten sollte:

Bei einem Vergleich der Betriebshaftpflichtversicherung der Gesellschaft A gegen die Gesellschaft B sollte man beachten, dass manche Policen eine Privathaftpflicht für den Unternehmer selbst einschließen, andere aber nur für Schäden aus betrieblichem Anlass haften.

Ebenso schließen manche Policen die Tätigkeit von beauftragten Subunternehmern ein, andere jedoch nicht.

Optimaler Schutz für das Gewerbe: Betriebshaftpflichtversicherung

Für ein Gewerbe ist die Betriebshaftpflichtversicherung auf jeden Fall ein existenzieller und wichtiger Schutz, der den Unternehmer von Schadens-Risiken freistellt und ihm auch durch den passiven Rechtsschutz den Rücken freihält, da die Versicherung selbst prüft, ob und in welcher Höhe Schadensersatzforderungen gerechtfertigt sind.

Bevor man sich zum Online Abschließen einer Betriebshaftversicherung nach einem Vergleich entschließt, sollte man auf jeden Fall noch einmal die Beratung in Anspruch nehmen. Häufig kann dann noch optimiert werden, was sich nicht selten auch in niedrigeren Beiträgen und/oder besseren Leistungen niederschlägt.

Der größte Fehler bei einer Betriebshaftpflichtversicherung

Eine Betriebshaftpflichtversicherung ohne einen Vergleich oder einer Beratung durch einen Experten abzuschließen, wenn man das Unternehmen vor Schadensersatzforderungen bewahren will, die die Existenz aufs Spiel setzen könnten. Der größte Fehler, den man in Zusammenhang mit einer Betriebshaftpflichtversicherung machen kann, ist keine solche Versicherung als Unternehmer abzuschließen. Dies rächt sich meist schon beim ersten größeren Schadensfall.


Betriebshaftpflicht online Vergleich