Ihr Versicherungsmakler | Sicherheit für Sie & Ihre Familie
HanseMerkur Katzenversicherung – Schutz für Ihre Katze

HanseMerkur Katzenversicherung

Als verantwortungsbewusster Katzenhalter wissen Sie, wie wichtig der Schutz Ihres vierbeinigen Freundes ist. Denn obwohl Katzen oft als selbstständig und robust gelten, sind sie nicht vor Krank­hei­ten oder Unfällen gefeit. Die HanseMerkur hat die richtigen Katzenversicherungen, damit Ihre Katze gut geschützt ist. So müssen Sie sich um ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen keine Sorgen machen. Ob für Freigänger oder Wohnungskatzen, die Katzenkrankenversicherung und die OP-Versicherung der HanseMerkur sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
 
Logo der HanseMerkur
 
 freie Tierarzt und Klinikwahl
 Bis zu 100 % Kostenübernahme der Behandlungskosten
 Diagnostik, Vor- und Nachsorge
 alternative Behandlungsmethoden und moderne Telemedizin abgedeckt
 jährliche Gesundheitspauschale für z. B. Wurmkuren in Höhe von 100 Euro

 Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt möglich

online Rechner


 

HanseMerkur Katzenkrankenversicherung

 
Katzen sind mehr als nur Haustiere - sie sind treue Begleiter und Teil unserer Familie. Ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen. Doch leider sind auch Katzen nicht vor Krank­hei­ten oder Unfällen gefeit. Ob eine kleine Verletzung oder eine ernsthafte Erkrankung wie Diabetes - der Gang zum Tierarzt ist oft unumgänglich. Und der kann schnell teuer werden.
 
die Katzenkrankenversicherung der HanseMerkur
 

Genau hier bietet die HanseMerkur Katzenkrankenversicherung wertvolle Unterstützung. Mit der Katzenkrankenversicherung können Sie sicher sein, dass die Gesundheit Ihrer Katze immer im Vordergrund steht, ohne sich Sorgen um die hohen Tierarztkosten machen zu müssen.

Folgenden Leistungsumfang zeichnen den HanseMerkur Katzenkranken Vollschutz aus:

 Umfassender Schutz: Von der allgemeinen Behandlung über spezielle Diagnosen bis hin zu alternativen Heilmethoden - alles ist versichert.
 Premium-Schutz: Im Tarif „Premium plus“ sind auch Operationen mit unbegrenztem Jahreshöchstbetrag versichert.
 Jährliche Gesundheitspauschale: Für wichtige Maßnahmen wie Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen erhalten Sie 100 EUR pro Jahr.
 Mehrkatzenhaushalte: Bis zu fünf Katzen einfach und bequem online ver­sichern.
 Flexible Kostenübernahme: Tierarztkosten bis zum 4-fachen GOT-Satz werden übernommen.
 Rassenspezifischer Schutz: Spezielle Erkrankungen bestimmter Katzenrassen sind mitversichert.
 Alternative Behandlungen: Homöopathie, Akupunktur und Physiotherapie sind mitversichert.
 Zahnzusatz: Wichtige Zahnbehandlungen sind mitversichert.
 

Mit der HanseMerkur Kranken­ver­si­che­rung für Katzen können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr vierbeiniger Freund immer die bestmögliche Versorgung erhält. Egal was passiert, Sie sind auf der sicheren Seite und können sich voll und ganz auf das Wohl Ihrer Katze konzentrieren.

jetzt berechnen


Leistungen der HanseMerkur Katzenkrankenversicherung

Versicherungsumfang* Premium Premium Plus
OP-Schutz (Operationen nach Unfall / Krankheit)
Jahreshöchstentschädigung 3.500 Euro unbegrenzt
Diagnostik/ Untersuchungen vor Operation (inkl. bildgebender Verfahren wie z.B. Röntgen, MRT, CT, Ultraschall)
   
Unterbringung in Tierklinik nach einer Operation bis 4 Wochen 6 Wochen
Nachsorge: Behandlung und Medikamente nach der Operation (z.B. Wundversorgung, Kontrolle) bis 4 Wochen 6 Wochen
Physiotherapie/Osteopathie nach der Operation bis 4 Wochen 6 Wochen
Homöopathie, Akupunktur und Lasertherapie nach der Operation bis 4 Wochen 6 Wochen
Prothesen, Implantate, Orthesen und Hilfsmittel bis 500 Euro 500 Euro
Medizinisch notwendige Kastration oder Sterilisation    
Erstattung von Stornokosten bei Nichtantritt einer Urlaubsreise bei unfallbedingten Operationen bis 500 Euro 500 Euro
Medizinisch notwendiger Rücktransport aus dem Ausland bei erforderlicher Operation bis 500 Euro 500 Euro
allgemeine Behandlungen nach Unfall / bei Krankheit
Jahreshöchstentschädigung (ambulante und stationäre Heilbehandlungen) unbeg. unbeg.
Gesundheitspauschale z.B. Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Wurmkuren, Zahnpflege, Floh- und Zeckenvorsorge, Zahnreinigung und nicht medizinsch notwendige Kastration/Sterilisation jährlich 100 Euro jährlich 100 Euro
Physiotherapie/Osteopathie (jährlicher Höchstbetrag zusätzlich und unabhängig von einer Operation) bis 250 Euro 250 Euro
Homöopathie, Akupunktur und Lasertherapie    
Alternative Behandlungsmethoden    
Telediagnostik und Teletherapie (online Tierarzt)    
optionaler Zahn­zu­satz­ver­si­che­rung
Zahnextraktionen, Wurzelbehandlung inkl. notwendiger Füllungen und Korrektur von Zahn, und Kieferanomalien 5.000 Euro unbegrenzt
Sonstiges
Mindestalter:
Höchstaufnahmealter
ab 1. Tag
8 Jahre
ab 1. Tag
8 Jahre
Erstattungshöhe von Tierarztrechnung nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) inkl. anfallender Notdienstgebühren 4-facher Satz 4-facher Satz
Freie Tierarzt- und Klinikwahl    
Direkte Abrechnung mit dem Tierarzt    
Fehlentwicklungen** bis 5.000 Euro 5.000 Euro
Rassespezifische Erkrankungen (Höchstentschädigung bei Fehlentwicklungen: 5.000 EUR)    
Einschläfern durch Injektion (bei Unfall oder Krankheit)    
Schutz bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten bis 12 Monate, weltweit 12 Monate, weltweit
Selbstbeteiligung (SB)*** optional ohne SB bis Eintrittsalter 5 Jahre oder 250 Euro optional ohne SB bis Eintrittsalter 3 Jahre oder 250 Euro
Versicherungsbedingungen Download Download
direkt berechnen
 * Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend sind die Kundeninformationen der Tier-Kranken­ver­si­che­rung (Stand Oktober 2022)

 

HanseMerkur Katzen-OP-Versicherung

 
Auch wenn der Volksmund sagt, dass Katzen sieben Leben haben, braucht Ihr geliebtes Haustier in seinem einzigen Leben besonderen Schutz. Gerade bei abenteuerlustigen Freigängern kann ein Unfall oder eine Krankheit schnell passieren. Die Gefahren reichen vom Straßenverkehr bis hin zu Begegnungen mit anderen Tieren. Was tun, wenn plötzlich eine Operation notwendig wird und die finanziellen Mittel begrenzt sind? Mit der Katzen-OP-Versicherung schützen Sie sich vor hohen Tierarztkosten und können sich ganz auf die Genesung Ihrer Katze konzentrieren.
 
Die Operationskosten Versicherung der HanseMerkur für Katzen
 

Die Katzen-OP-Versicherung der HanseMerkur steht für Sicherheit und umfassenden Schutz:

 Alle Katzenrassen sind versicherbar
 Aufnahme Ihrer Katze ab dem ersten Lebenstag möglich
 Versicherungsschutz für alle medizinisch notwendigen Operationen
 Keine Prämienerhöhung aufgrund des Alters Ihrer Katze
 Bis zu fünf Katzen können gleichzeitig versichert werden
 Erstattung bis zum vierfachen Satz der Gebührenordnung für Ärzte (GOT)
 Unterbringung in einer Tierklinik inklusive
 Übernahme der Operationskosten für Nachsorge, Behandlung und Medikamente nach Operationen
 Wahl zwischen den Tarifen Smart, Easy und Best
 Wählbare Selbstbeteiligung von 250 Euro
 Einschluss von rassespezifischen Erkrankungen und Sonderleistungen wie Physiotherapie im Tarif Best
 Zahnbehandlungen in den Tarifen Easy und Best erweiterbar
 12 Monate weltweiter Auslandsschutz
 Sehr kurze Wartezeiten - im Tarif Best nur eine Woche
 Günstige Tarife für jeden Bedarf
 

Die HanseMerkur bietet drei Varianten für unterschiedliche Bedürfnisse und Geldbeutel zur Auswahl:

 der Tarif Smart ist der Basistarif mit einer niedrigen Prämie

 der Tarif Easy ist der höherwertige Versicherungsschutz

 der Tarif Best (ab 7,68 EUR pro Monat) ist einer der besten Tarife für Katzen auf dem Markt und wird empfohlen.

Die Tarife Easy und Best können um den Baustein Zahn erweitert werden. Das maximale Eintrittsalter beträgt 10 Jahre. Wenn Ihre Katze jung ist, ist die Katzen-OP-Versicherung von HanseMerkur günstiger für Sie. Dies liegt daran, dass es keine altersabhängige Anpassung des Beitrags gibt und keine zusätzliche altersabhängige Selbstbeteiligung.

Entscheiden Sie sich für den Tarif Best, erhalten Sie eine umfassende Absicherung schon eine Woche nach Vertragsbeginn. So ist Ihre Katze im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit schnell und zuverlässig geschützt.

Online Rechner


Leistungen der HanseMerkur Katzen Op Versicherung

Leistung Smart Easy
Best
 
Höchstentschädigung für Opera­tionen pro Jahr 1.000 Euro 3.500 Euro
unbegrenzt
Alle medi­zi­nisch notwen­digen Opera­tionen    
 
Rasse­spe­zi­fi­schen Erkran­kungen    
 
Kosten­über­nahme bei Hüft­ge­lenks- oder Ellen­bo­gen­ge­lenks­dys­plasie (HD,ED)    
 
Diagnostik / Unter­su­chungen vor der OP    
 
Unter­brin­gung in Tier­klinik nach der OP bis 2 Wochen 4 Wochen
6 Wochen
Nach­sorge: Behand­lung und Medi­ka­mente nach der OP bis 2 Wochen 4 Wochen
6 Wochen
Physio­the­rapie nach der Opera­tion bis    
4 Wochen
Erstat­tungen von Tier­arzt­rech­nung 3-facher GOT Satz 3-facher GOT Satz
4-facher GOT Satz
Selbst­be­tei­li­gung (SB) 250 Euro SB Optional ohne SB bis einschließ­lich 6 Jahre oder 250 EUR SB Optional ohne SB bis einschließ­lich 4 Jahre oder 250 EUR SB
Zahn­ex­trak­tion, Wurzel­be­hand­lung   optional
optional
Schutz bei vorüber­ge­henden Auslands­auf­ent­halt 12 Monate, weltweit 12 Monate, weltweit
12 Monate, weltweit
Warte­zeit: Opera­tionen bei Krank­heit 1 Monat 1 Monat
1 Woche
Warte­zeit: Opera­tionen nach Unfall 1 Monat keine
keine
Reise­schutz 500 Euro 500 Euro
1.000 Euro
Versicherungsbedingung
jetzt beantragen

 * Die Leistungsbeschreibungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend sind die Kundeninformationen der Tier-Kranken­ver­si­che­rung (Stand Oktober 2022)


häufige Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Katzenkrankenversicherung und Katzen-OP Versicherung?

Die Katzen-OP-Versicherung konzentriert sich auf die Deckung der Kosten für notwendige Operationen Ihrer Katze. Dazu gehören beispielsweise chirurgische Eingriffe nach Unfällen oder bei schweren Erkrankungen.

Im Gegensatz dazu bietet die Katzenkrankenversicherung einen umfassenderen Schutz. Sie deckt nicht nur die Kosten für Operationen, sondern auch für allgemeine medizinische Behandlungen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme Ihrer Katze notwendig werden. Außerdem enthält sie eine jährliche Gesundheitspauschale von 100 Euro. Mit dieser Pauschale können Sie vorbeugende Maßnahmen wie Floh- und Zeckenschutz, Schutzimpfungen, Wurmkuren sowie die Kastration oder Sterilisation Ihrer Katze finanzieren.

Gibt es ein Höchstaufnahmealter bei der Kranken­ver­si­che­rung für die Katze?

Wenn Sie eine neue Kranken­ver­si­che­rung für Ihre Samtpfote abschließen, beträgt das Höchstaufnahmealter acht Jahre.

Für die HanseMerkur Katzen-OP-Versicherung liegt diese Altersgrenze bei Neuabschlüssen bei zehn Jahren. Bitte beachten Sie, dass diese Regelungen nur bei Abschlüssen für neue Verträge relevant sind. Sobald Ihre Katze versichert ist, bleibt der Versicherungsschutz bis zum Ende ihres Lebens erhalten.

Welche Katzenrassen können versichert werden?

Bei der Katzenversicherung von HanseMerkur gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Katzenrassen. Ob Rassekatze wie Bengal oder Britisch Kurzhaar oder Hauskatze - alle Katzenarten können umfassend versichert werden.

Was bedeutet GOT?

Die Gebührenordnung für Tierärzte, kurz GOT, ist ein Regelwerk, das festlegt, wie Tierärzte ihre Leistungen berechnen sollen. Diese Abrechnung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Zeitaufwand, der Komplexität der Behandlung und den örtlichen Gegebenheiten. Die Kosten werden dabei nach einem festgelegten Satz berechnet, der vom einfachen bis zum dreifachen Wert reichen kann. In besonderen Fällen, wie beim tierärztlichen Notdienst, ist sogar eine Berechnung bis zum vierfachen Satz möglich.

Wie teuer ist die Kranken­ver­si­che­rung für eine Katze?

Die Kosten für eine Katzenkrankenversicherung variieren je nach verschiedenen Faktoren. Wichtige Einflussgrößen sind:

 Katzenrasse und Alter beim Vertragsabschluss
 Haltungsbedingungen: Ob es sich um eine Wohnungskatze oder einen Freigänger handelt
 Gewählter Tarif: Unterschiedliche Leistungspakete beeinflussen den Preis
 Selbstbeteiligung: Höhe der Kosten, die Sie im Schadensfall selbst tragen.
 Zahlungsweise: Ob monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich gezahlt wird.
 

Beispielrechnung:

Nehmen wir als Beispiel eine Europäische Kurzhaar, die 2 Jahre alt ist und in der Wohnung gehalten wird. Bei einer monatlichen Zahlweise könnten die Beiträge wie folgt aussehen:

Im Tarif Premium mit einer Selbstbeteiligung von 250 Euro beträgt der monatliche Beitrag für OP-Schutz und allgemeine Behandlungen 16,84 Euro. Wenn der Schutz um Zahnbehandlungen erweitert wird, steigt der Beitrag auf 19,99 Euro pro Monat.

Wählt man den Tarif Premium plus mit einer Selbstbeteiligung von 250 Euro, so liegt der monatliche Beitrag für OP-Schutz und allgemeine Behandlungen bei 17,23 Euro. Mit zusätzlichem Zahnbehandlungsschutz erhöht sich der Beitrag auf 20,38 Euro pro Monat.

Diese Beispiele dienen zur Orientierung. Für eine genaue Prämienberechnung sollten die individuellen Bedingungen Ihrer Katze berücksichtigt werden.

Ihren Beitrag berechnen

Wird eine Chip-/Tätowiernummer benötigt?

Für eine korrekte und eindeutige Identifikation Ihrer Katze ist es hilfreich, wenn diese gechipt oder tätowiert ist. Die Chip- oder Tätowiernummer dient der genauen Zuordnung Ihres Haustieres. Sollte Ihre Katze jedoch weder einen Chip noch eine Tätowierung haben, genügt auch eine präzise Beschreibung, um die Identität Ihres Tieres sicherzustellen.

Wie reiche ich Tierarztrechnungen ein?

Die HanseMerkur macht es Ihnen leicht, Rechnungen für Behandlungen im Rahmen der Tier-Operationsversicherung oder Tier-Kranken­ver­si­che­rung einzureichen. Es stehen Ihnen zwei bequeme Wege zur Verfügung:

 Online-Einreichung über den Link: Nutzen Sie diesen praktischen Weg, um Ihre Rechnungen schnell und unkompliziert zu übermitteln. Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zum Upload-Bereich, wo Sie die Rechnung vom Tierarzt oder der Tierklinik als Bild oder PDF hochladen können. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Versicherungsnummer sowie Ihre persönlichen Daten wie Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse anzugeben.

Rechnung bei der HanseMerkur einreichen

 Einreichung per E-Mail: Als Alternative können Sie Ihre Rechnungen auch direkt per E-Mail an uns senden. Schicken Sie Ihre Dokumente einfach an hma-schaden@hansemerkur.de. Achten Sie darauf, alle relevanten Informationen beizufügen, damit Ihre Einreichung reibungslos bearbeitet werden kann.

Beide Wege garantieren eine schnelle und effiziente Bearbeitung Ihrer Anliegen, sodass Sie sich um das Wohlergehen Ihres Haustieres kümmern können, während wir uns um die administrativen Details kümmern.


Über den Autor
Daniel Moser ist Versicherungsmakler und Gründer von AMBA Versicherungen

Daniel Moser, Ver­sicherungs­makler und Gründer von AMBA Versicherungen

Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Master-Consultant in Finance und Finanzwirt mit 20 Jahren Erfahrung


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
AMBA Assekuranz-Makler-Büro-Allgäu hat 4,96 von 5 Sternen 317 Bewertungen auf ProvenExpert.com