AMBA Versicherung
simplr App - Ihr Versicherungsmanager | AMBA Versicherung

Unser Simplr Versicherungsmanager

Verträge und Versicherungen online verwalten 

Versicherungen gehören zu unserem täglichen Leben. Sie sind wichtig, um uns einerseits Schutz zu bieten, auf der anderen Seite aber auch Risiken zu minimieren und im Falle eines Schadens für finanzielle oder auch materiellen Ausgleich zu sorgen. Doch in der Regel bleibt es nicht dabei, dass eine Versicherung abgeschlossen wird. Jeder Kunde hat mehrere Versicherungsverträge, die er verwalten und im Auge behalten muss. Dass das nur bedingt funktioniert, zeigen viele Erfahrungen. Denn oftmals werden Versicherungen vergessen, die Leistungen der jeweiligen Versicherung sind nicht bekannt und häufige Fragen treten meist erst dann auf, wenn es zum Schadensfall kommt. Um hier gegenzusteuern, lohnt es, mit einem digitalen Kundenordner zu arbeiten, in dem alle Dokumente hinterlegt sind, die rund um eine Versicherung auftreten können.


Simplr einfach & schnell erklärt


Die Vorteile von simplr auf einen Blick

  • sofortiges Abrufen und Einsehen aller Dokumente
  • all Deine Verträge von überall aus sehen und verwalten
  • ggf. gegen den gesamten Markt neu ver­gleichen
  • schnelle Meldung von Schäden
  • Schnelle Aktualisierung Deiner Daten bei allen Versicherern

 

BOMBENSICHERER DATENSCHUTZ

Deine Daten und Dokumente liegen nicht auf simplr. Sie liegen auf sicheren Datenbankservern in einem deutschen Hochsicherheits-Servercenter. Mit diesem System arbeitet und verwaltet ein großer Teil der Versicherungswirtschaft die Daten der Versicherungskunden.

simplr ist Deine Hochsicherheits-Zugangssoftware für Dein Smartphone oder Deinen Computer. Mit simplr erhältst Du direkten Zugriff auf Deine von Deinem Ver­sicherungs­makler für seine Arbeit und vor allem für Dich gespeicherten Daten und Dokumente. Deine Daten bleiben unverändert sicher und top-geschützt, wo sie immer schon waren: In der Hochsicherheits-Datenbank des führenden Transaktionsdienstleisters der deutschen Versicherungswirtschaft.

registrieren


Was bringt ein digitaler Kundenordner beim Versicherungen online verwalten?

Jede einzelne Versicherung ist mit einem großen Aufwand an Papier behaftet. Mehrere Seiten umfasst alleine der Vertrag. Hinzu kommen alle Ergänzungen, die in regelmäßigen Abständen von den Versicherungen geschickt werden. Gerne in Papierform, um das Chaos noch größer werden zu lassen.

Die Unternehmen sind dazu verpflichtet, ihre Versicherungsnehmer regelmäßig zu informieren und Optimierungen beziehungsweise Anpassungen vorzuschlagen. Zudem sind die Unternehmen dazu verpflichtet, jeden einzelnen Vertrag neu zusammenzufassen und dem Versicherungsnehmer zu erläutern, ob der Versicherungsschutz für seine Belange noch ausreichend ist. Dabei ist es nicht wichtig, ob es sich um eine Kfz Versicherung, eine private Kranken­ver­si­che­rung, eine Hausrat- oder eine Haft­pflichtversicherung handelt. Der Kontakt zur Versicherungsgesellschaft ist sehr rege. Und er findet in der Regel über den Postweg statt.

 

Werden Versicherungen jedoch in einem digitalen Ordner hinterlegt, besteht die Möglichkeit, dass dieser ganze Papierkram zurückgefahren wird. Das funktioniert sehr gut und das Verwalten der Einzelverträge ist ohne weiteres möglich. Alle Unterlagen zu jeder einzelnen Versicherung sind dann in einem Ordner enthalten. Das bedeutet, dass nicht ewig gesucht werden muss und alle Belange zu jeder einzelnen Versicherung sofort sichtbar sind.

Der digitale Versicherungsordner bringt zudem die Möglichkeit, dass bei Fragen rund um eine Versicherung oder im Falle eines Schadens schnell auf die Versicherungen zugegriffen werden kann. Der Schaden kann sofort gemeldet werden und es besteht die Möglichkeit, mit dem jeweiligen Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men zügig in Kontakt zu treten. Ohne dass aufwendige Wege gegangen werden müssen und ohne dass am Ende die Aussage kommt, dass Unterlagen fehlen und dass der Versicherungsfall daher nicht bearbeitet werden kann. 


Der simplr Kundenordner für alle wichtigen Dokumente

Am einfachsten ist es, Versicherungen online mithilfe einer App zu verwalten. Die App ist dabei nicht nur auf dem Laptop oder dem PC zu öffnen, sondern sie lässt sich auch auf dem Smartphone und dem Tablet öffnen, verwalten und bearbeiten. Alle persönlichen Dokumente sind somit immer griffbereit und für den sofortigen Einsatz vorhanden. Egal ob neue Verträge, bestehende Policen oder das Einholen von Angeboten - alles ist mit einer solchen App wie beispielsweise von simplr möglich. Der Anbieter verschlüsselt alle sensiblen Daten, sodass diese für Dritte nicht einsehbar sind.

Die App ist so konzipiert, dass sie für jeden verständlich ist. Es gibt eine Übersichtsseite, von der aus alle Unterbereiche abgehen und angewählt werden können. Beispielsweise die Option, eine generelle Übersicht über die Daten zu erlangen. Alle Verträge und Dokumente sind ordentlich sortiert. Angebote können jederzeit eingesehen werden. Und wer eine Maklervollmacht hinterlegt hat, kann diese ebenfalls einsehen. Für den Kontakt reicht es aus, auf den entsprechenden Button zu klicken. So ist jederzeit über einen gesicherten Zugang der Zugriff auf Anträge, Versicherungsscheine, und sonstige Dokumente möglich.

Wie erfolgt der Zugriff?

Für die Nutzung der simplr App wird ein Passwort vergeben. Die Zugangsdaten werden direkt an den Nutzer versendet, sodass kein Fremder Zugriff auf die Daten hat. Der Login Name wird vom System vergeben und kann danach bei uns geändert werden. Das Passwort wird im ersten Schritt vom Anbieter simplr festgelegt, es kann aber nach dem ersten Einloggen ebenfalls individualisiert werden.

Die Nutzung von simplr App ist relativ einfach. Als Neukunde hinterlegt man folgende Daten:

- Vorname und Nachname

- Geburts­datum

- E-Mail-Adresse

Unter der Rubrik "Dokumente" sind dann alle Unterlagen hinterlegt, die der Kunde freigegeben hat. Sie sind nach einzelnen Sparten sortiert, sodass eine sehr gute Übersicht gegeben ist. Wird beispielsweise die Kfz-Versicherung ausgewählt, dann sind dort alle Unterlagen und alle Dokumente hinterlegt, die zur Kfz-Versicherung vorhanden sind. Bei der privaten Kranken­ver­si­che­rung, der Berufs­unfähig­keitsversicherung, der Haus­rat­ver­si­che­rung und bei allen anderen Versicherungen ist das ebenfalls der Fall. Je nachdem, welche Dokumente für das online verwalten über die App simplr freigegeben wurden.

Wurde ein neues Dokument hinterlegt, wird der Kunde automatisch darüber informiert. So fällt das verwalten und managen der eigenen Versicherungen und Verträge noch einmal deutlich leichter.

Zugriff anfordern

Der Upload der sensiblen Dokumente in die simplr App

Bei der Speicherung von Dokumenten wie beispielsweise Versicherungsunterlagen ist es wichtig, dass dies rechtssicher funktioniert. Handelt sich um sensible Dokumente, dann unterliegen diese im Rahmen des Datentransfers der Datenschutzrichtlinie der EU.

Jeder Verbraucher hat Interesse daran, dass seine persönlichen Daten nicht in unseriöse Hände geraten. Der digitale Versicherungsordner Deines Ver­sicherungs­maklers muss daher alle diese Anforderungen erfüllen können. Er darf nicht nur verwalten und digital zur Verfügung stehen. Er muss auch dafür sorgen, dass Du als Kunde jeden Vertrag, den Du dort ablegst, auch wirklich in guten Händen weißt. Und das möglichst in sauberer und übersichtlicher Form.

Bei simplr hast Du immer einen persönlichen Zugang. Über diesen Zugang kannst Du alle Dokumente in die App einfügen. Jede einzelne Versicherung und auch jedes andere wichtige Dokument, dass Dir in diesem Zusammenhang einfällt. Dieser persönliche Zugang ist mit einem Login Namen und einem Passwort geschützt. Du erreichst ihn auf Deinem Smartphone ebenso wie auf dem Tablet, dem PC oder dem Laptop.

Die Registrierung ist stets kostenfrei. Wenn Du dich erst einmal informieren möchtest, welche Vorteile die simplr App bietet, kannst Du dich anmelden und  in Ruhe umschauen.

Der Upload der jeweiligen Versicherungen und Dokumente erfolgt in recht einfacher Form. Du benennst jedes einzelne Schriftstück und jedes Dokument so, dass Du es eindeutig zuordnen kannst. Je detaillierter die Beschriftung vorgenommen wird, umso eher weißt Du für Dich später auch, um welches Dokument und um welche Unterlage es sich handelt. Werden die Dokumente in PDF hochgeladen, besteht ein zusätzlicher Schutz, da innerhalb der Dokumente keine Veränderungen vorgenommen werden können.

Sollte es Fragen zum Upload geben, helfe ich Ihnen als Ver­sicherungs­makler gerne weiter.

Kontakt aufnehmen


Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
AMBA Assekuranz-Makler-Büro-Allgäu Ver­sicherungs­makler, Gewerbeversicherungen, Kranken­ver­si­che­rung, Versicherung hat 4,92 von 5 Sternen 184 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 
Schließen
loading

Video wird geladen...