AMBA Versicherung
VHV Unfall­ver­si­che­rung | AMBA Versicherungen

VHV Versicherung - die Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsprüfung

Seit 1919 ist die VHV Versicherung Ihr Partner in sämtlichen Lebenslagen. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Hannover hat sich auf die Bereich Versicherung spezialisiert. Allerdings ist die VHV Gruppe nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch im Ausland als Erst- und Rückversicherer tätig. Sie gehört zu den 20 führenden Erstversicherungsgruppen, die Ihnen ebenfalls eine Kfz-Versicherung für Deutschland anbieten.

VHV Unfallversicherung

Inhaltsverzeichnis

Schnellüberblick zur VHV Unfall­ver­si­che­rung


VHV Unfall­ver­si­che­rung berechnen


VHV Versicherung – Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsfragen

Mehrfach ausgezeichnet gilt die VHV Unfall­ver­si­che­rung Exklusiv als wahrscheinlich beste Unfall­ver­si­che­rung, wenn Sie nach einer Variante ohne Gesundheitsprüfung suchen. Gleichzeitig finden Sie bei VHV weitere Angebote, die Ihren Versicherungsschutz umfangreich ergänzen. Damit sind Sie in jeder Lebenslage hervorragend geschützt.

Bereits seit 1919 orientiert sich das Unternehmen an Ergebnissen und Leistung, was sich in der Kompetenz seiner Mitarbeitenden täglich zeigt. Hierbei achtet die VHV stets auf einen sozialen, empathischen Umgang mit ihren Kunden. In den vergangenen Jahren wurde die Gesellschaft mehrfach getestet, hinsichtlich unterschiedlicher Policen und Tarife. Das Ergebnis von Stiftung Warentest ist dabei stets eindeutig: Gut und sehr gut.

Als erfahrener Ver­sicherungs­makler empfehle ich die VHV im Bereich Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsfragen gern. Im Anschluss erfahren Sie mehr über die Eckdaten und Leistungen des Versicherers, die ihn so empfehlenswert machen. In meinem kostenlosen Versicherungsrechner lässt sich zudem schnell ermitteln, welches Angebot das Beste für Sie ist. Bei allen weiteren Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen natürlich persönlich zur Verfügung.

Die VHV Versicherung - private Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsprüfung

Ihr Vorteil

Die VHV bietet Ihnen 3 Tarifvarianten für die Unfall­ver­si­che­rung zu unterschiedlichen Leistungen an. Der Tarif VHV Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant mit dem Baustein Exklusiv ist ein solcher. Das macht Ihre Auswahl ausgesprochen flexibel und individuell.

Hingegen kann die VHV Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant nicht empfohlen werden. Zwar ist dieser auch ohne Gesundheitsfragen und es wurde der Mitwirkungsanteil auf 75 Prozent angehoben, aber folgende wichtige Punkte sind nur im Baustein Exklusiv versichert:

 Verbesserte Gliedertaxe, inklusive innerer Organe
 Such-, Bergungs- und Rettungseinsätze mit vollständiger Kostenübernahme
 Eigenbewegung (alle Brüche, Schädigungen an Gliedmaßen oder Wirbelsäule durch Eigenbewegungen ohne Bandscheiben)
 Infektionen aufgrund geringfügiger Haut- und Schleimhautverletzungen
 Allergische Reaktionen durch Insektenstiche und Desensibilisierungsmaßnahmen

 

 Eine Unfall­ver­si­che­rung ersetzt keine Berufs­unfähig­keitsversicherung - das trifft bei der VHV und jeden anderen Versicherer zu. Trotzdem ist sie eine sinnvolle Erweiterung Ihres Versicherungsschutzes, sollte Ihnen ein Schaden entstehen. Dies ist wichtig, denn die häufigsten Unfälle passieren nicht auf der Arbeit oder in der Schule, sondern während der Freizeit.

 

Aber was macht die VHV Versicherung „Exklusiv“ so interessant für Sie? Viele Versicherer werden Ihnen vor Vertragsabschluss Gesundheitsfragen stellen. Leiden Sie unter Vorerkrankungen, erhalten Sie in der Regel nicht den gewünschten Tarif. Das macht die Versicherung ohne Gesundheitsfragen besonders interessant für Sie, falls Sie an solchen Erkrankungen leiden.

Unabhängig davon, welche VHV Versicherung Sie abschließen, um sich gegen Unfälle zu schützen, Sie profitieren davon:

  • Starke Leistungen ohne Gesundheitsprüfung: Mit der VHV Unfall­ver­si­che­rung können Sie und Ihre Kinder sich auf eine schnelle und hohe finanzielle Hilfe verlassen. Diese Gewissheit wirkt sich positiv auf Ihr Genesen aus.
  • Geschützt beim Sport und im Urlaub: Egal wann Ihnen in Ihrer Freizeit ein Unfall zustößt - diese Per­sonenversicherung trägt die Kosten für Bergungs-, Rettungs- und Sucheinsätze. Ebenso ist es möglich, das Luftsportrisiko wie z. B. Gleitschirmfliegen mit einzuschließen.
  • Sie profitieren automatisch vom besten Schutz: Als wahrscheinlich beste Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsprüfung bietet Ihnen die VHV Versicherung im Tarif „Exklusiv“ eine Leistungs-Update-Garantie. Für Sie bedeutet das, dass Sie immer die besten Leistungen genießen. Ganz ohne Aufwand oder Mehrkosten.
  • Verzicht auf Anrechnung eines Mitwirkungsanteils: Allerdings gilt der Mitwirkungsverzicht nicht für Per­sonen, die an Multiple Sklerose, Parkinson oder der Glasknochenkrankheit leiden. Die VHV hat hier dennoch eine sehr kundenfreundliche Lösung und zwar sinkt der Mitwirkungsanteil auf 75 % und ist somit auf dem Niveau einer Unfall­ver­si­che­rung der baloise Gold.

Besonders interessant: Die VHV Versicherung erweitert den Begriff Unfall für Sie. Das bedeutet, die Unfall­ver­si­che­rung ohne Gesundheitsprüfung deckt nicht ausschließlich Unfälle ab, die von außen auf Ihren Körper einwirken. Mitversichert sind ebenfalls solche, die durch Krank­hei­ten oder Medikamente entstehen können.

Leistungen und Tarife der VHV Unfall­ver­si­che­rung

Die VHV Versicherung bietet Ihnen zahlreiche Leistungen und Tarife. Welcher für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihrer persönlichen und individuellen Situation ab. Insgesamt hat die VHV folgende Unfalltarife:

  • Unfall­ver­si­che­rung SMART
  • Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant
  • Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant Exklusiv
  • Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant Exklusiv + Schmerzensgeld
  • Unfall­ver­si­che­rung Klassik-Garant Exklusiv + Krebs-Soforthilfe

Welche Leistungen die VHV Versicherung in welchem Umfang bezahlt, hängt von Ihrem gewählten Versicherungsschutz ab. Zusätzlich können Sie Ihre Kinder über die VHV ver­sichern - ebenfalls ohne Gesundheitsprüfung.

Auszug Leistungen Baustein Exklusiv

 versichert
 optional
Besserstellungsgarantie / Übernahme Leistungsumfang Vorversicherung  
Keine Gesundheitsprüfung  
Bewusstseinsstörungen durch Alkohol und Medikamente (beim Führen von Kfz bis 1,5 ‰)  
Alle Brüche, Schädigungen an Gliedmaßen oder Wirbelsäule durch Eigenbewegungen (ohne Bandscheiben)  
Infektionen aufgrund geringfügiger Haut- und Schleimhautverletzungen  
Allergische Reaktionen durch Insektenstiche und Desensibilisierungsmaßnahmen  
Umgang mit Feuerwerkskörpern bis zum 18. Lebensjahr  
Kosmetische Operationen mit vollständiger Kostenübernahme, inklusive Ersatz aller natürlichen Zähne  
Such-, Bergungs- und Rettungseinsätze mit vollständiger Kostenübernahme, inklusive VHV Unfall-Service  
Keine Anrechnung eines Mitwirkungsanteils  
Verbesserte Gliedertaxe, inklusive innerer Organe  
Schmerzensgeld PLUS (bei Knochenbrüchen und Bänderrissen bis max. 3.000 Euro)  
Krebs-Soforthilfe (bei Diagnose einer Erkrankung 5.000 Euro Sofortleistung)  
Spezielle Gliedertaxe für Heilberufe (Ärzte und Pflegepersonal)  
 Spezielle Infektionsklausel für alle Berufe  
Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld  
Leistung bei Unfalltod  
Baustein EASY CARE  

Download VHV Produktübersicht Unfall

Download Bedingungen VHV Unfall­ver­si­che­rung (01/21)

 

VHV Unfall­ver­si­che­rung Baustein Schmerzensgeld PLUS

Wenn Sie diesen optionalen Baustein mitversichert haben, erhalten Sie eine Sofortleistung bei unfallbedingten vollständigen Frakturen und / oder Bänderrissen. Das Schmerzensgeld beträgt 1 Prozent der Grundsumme und maximal 3.000 EUR.

Beispiel:

Sie haben eine Grundsumme von 150.000 EUR versichert und den Baustein Schmerzensgeld PLUS versichert. Somit beträgt das Schmerzensgeld Plus 1.500 EUR.

(Grundlage sind die gültigen Bedingungen)

VHV Unfall­ver­si­che­rung Baustein Krebs-Soforthilfe

Die Krebs-Soforthilfe ist sowohl für Frauen, als auch für Männer gültig. Die Versicherungssumme von 5.000 EUR wird bei folgenden schweren Krebserkrankungen (bösartiger Tumor) fällig:

 Brustkrebs
 Hodenkrebs
 Gehirntumor
 Gebärmutterhalskrebs
 Eierstockkrebs

 Prostatakrebs

Darüber hinaus sind auch Leistungen für kosmetische Operationen bei Brustkrebserkrankungen versichert (bis 10.000 EUR). In den Bedingungen steht hierzu:

„Die versicherte Person musste sich aufgrund einer während der Wirksamkeit des Vertrags erstmals diagnostizierten Brustkrebserkrankung einer Brustoperation mit mindestens einer Entfernung der kompletten Brustdrüse unterziehen. Die krebsbedingte Brustoperation erfordert eine kosmetische oder plastische Brustoperation und/oder kosmetische Behandlungen beim Kosmetiker.“

Ob dieser Baustein sinnvoll ist, muss jeder selbst für sich entscheiden. Falls sich jemand gegen schwere Krank­hei­ten - wie Krebs - absichern möchte, halten wir die Schwe­re Krank­hei­ten Versicherung (Dread-Disease) für geeigneter. (Grundlage sind die gültigen Bedingungen)

VHV Unfall­ver­si­che­rung im Vergleich

Mit unserem Vergleichsrechner können Sie die VHV Unfall­ver­si­che­rung mit anderen Anbietern ver­gleichen und auch online abschließen.

Alternativ können Sie auch nur die VHV Unfall­ver­si­che­rung HIER berechnen.


Unfallversicherung

Unfall­ver­si­che­rung